Oftringen AG

27. Juni 2019 15:25; Akt: 27.06.2019 15:36 Print

Lastwagen steht auf der A1 in Flammen

Autofahrer auf der A1 müssen sich bei Oftringen gedulden. Aufgrund eines LKW-Brands staut sich der Verkehr.

Leservideos zeigen Brand eines Lastwagens auf der A1. (Quelle: Leser-Reporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwischen Rothrist und dem Rastplatz Walterswil in Oftringen wurde die Fahrbahn auf einen Streifen verengt. Grund dafür: Ein brennender LKW. Diverse Leserbilder und Videos zeigen den Vollbrand auf der A1. Auch aus dem Helikopter erreichten 20 Minuten Bilder. «Es war purer Zufall», sagt der Leser, der sich gerade auf dem Weg nach Bern befand.

Die Transportfirma bestätigt das Feuer ihres Wagens. Anni Graf, die Geschäftsführerin sagt auf Anfrage: «Dem Fahrer geht es gut. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer durch die Lüftung aus.» Der LKW war erst seit April im Dienst. Das Fahrzeug enthielt zum Glück keine Ladung. «Der Fahrer war auf dem
Heimweg», sagt Graf.

Durch die Sperrung einer Spur staut sich der Verkehr leicht an. Es ist mit einem Zeitverlust von 10 Minuten zu rechnen.

(fss)