Bern

02. März 2011 22:13; Akt: 02.03.2011 21:15 Print

Leinenzwang: Keine Bussen

Seit dem 1. Februar gilt in Teilen der Stadt Bern ein genereller Leinenzwang für Hunde. Bis am 1. Mai läuft die Sensibilisierungsphase: Wer seinen Vierbeiner frei in der Altstadt laufen lässt, wird nur verwarnt.

Fehler gesehen?

Danach gilt es aber ernst. Dann müssen Halter, die sich nicht an die neue Verordnung halten, mit einer Anzeige rechnen. «Aus den bisher schon erfolgten Kontrollen haben wir eine positive Bilanz gezogen», so Marc Heeb von der Gewerbepolizei. Einige fühlten sich bevormundet, andere hätten dagegen positiv reagiert. Das Gesetz schreibt Leinenzwang auf öffentlichen Spiel- und Sportplätzen sowie der ganzen Innenstadt vor. Freier Auslauf ist in den meisten Wäldern und auf den Wegen entlang der Aare weiterhin erlaubt.

(SIE)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Simone Walt am 03.03.2011 08:28 Report Diesen Beitrag melden

    Es müsste überall so sein

    Es müsste eigentlich überall Leinenzwang geben, denn es sind auch viele Menschen, Katzen, Vögel und andere Tiere lebenslänglich in Ihren Gefängnissen und können sich nicht frei austoben.

  • Sandra Berger am 03.03.2011 09:20 Report Diesen Beitrag melden

    Und wieder ein Verbot mehr!

    Und ab wann gilt ein Leinenzwang für die Kriminellen und betrunkenen Schläger in der berner Innenstadt? Die sind nämlich das Problem und nicht die par Hunde die frei herumlaufen.

  • Heinz von Allmen am 03.03.2011 05:45 Report Diesen Beitrag melden

    Sackzwang!!

    Es sollte aber auch einen Zwang für die Besitzer geben.Das währe,dass sie einen Sach mittragen um die grossen Geschäfte ihrer Vierbeiner zu entsorgen.Immer in siese Hundedrecke zu teten oder ihnen auszuweichen ist auch Mühsam.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sandra Berger am 03.03.2011 09:20 Report Diesen Beitrag melden

    Und wieder ein Verbot mehr!

    Und ab wann gilt ein Leinenzwang für die Kriminellen und betrunkenen Schläger in der berner Innenstadt? Die sind nämlich das Problem und nicht die par Hunde die frei herumlaufen.

  • Simone Walt am 03.03.2011 08:28 Report Diesen Beitrag melden

    Es müsste überall so sein

    Es müsste eigentlich überall Leinenzwang geben, denn es sind auch viele Menschen, Katzen, Vögel und andere Tiere lebenslänglich in Ihren Gefängnissen und können sich nicht frei austoben.

  • Heinz von Allmen am 03.03.2011 05:45 Report Diesen Beitrag melden

    Sackzwang!!

    Es sollte aber auch einen Zwang für die Besitzer geben.Das währe,dass sie einen Sach mittragen um die grossen Geschäfte ihrer Vierbeiner zu entsorgen.Immer in siese Hundedrecke zu teten oder ihnen auszuweichen ist auch Mühsam.