Aarwangen BE

04. Juni 2019 13:53; Akt: 04.06.2019 14:26 Print

Mädchen von Lastwagen angefahren

Ein Kind wurde auf einem Fussgängerstreifen in Aarwangen von einem LKW erfasst. Es musste mit der Rega hospitalisiert werden.

In Aarwangen wurde ein kleines Mädchen von einem LKW erfasst. (Quelle: Leser-Reporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Drama auf der Jurastrasse in Aarwangen. Kurz nach 11 Uhr ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass es zu einem Unfall mit einem Lastwagen und einem Kind gekommen war. Der LKW war auf der Jurastrasse von Langenthal herkommend in Richtung Niederbipp unterwegs. Auf dem Fussgängerstreifen auf Höhe der Verzweigung Jurastrasse/Ländtestrasse erfasste der LKW ein Mädchen, das auf dem Velo die Strasse überquerte.

Das Kind stürzte bei der Kollision und wurde zu Boden geschleudert. Dabei wurde das Mädchen verletzt. Ein Ambulanzteam versorgte das Kind zuerst vor Ort, ehe ein Helikopter der Rega es ins Spital flog.

Die Jurastrasse war für mehrere Stunden gesperrt. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

(cho)