Tätlichkeiten

18. Februar 2011 16:51; Akt: 18.02.2011 16:54 Print

Mutmassliche Schläger in Spiez verhaftet

Nach mehreren Schlägereien rund um den Bahnhof Spiez BE hat die Polizei in einer koordinierten Aktion vier Jugendliche respektive junge Erwachsene vorübergehend festgenommen.

Fehler gesehen?

Den Verhafteten werden versuchter Raub, Drohung und Tätlichkeiten vorgeworfen. Auch der einfachen sowie eventuell versuchten schweren Körperverletzung werden die vier verdächtigt, wie die kantonale Jugendanwaltschaft, die Regionale Staatsanwaltschaft und die Polizei mitteilten. Widerhandlungen gegen das Betäubungsmittel- und das Waffengesetz sollen die vier ebenfalls begangen haben.

Bei den Schlägereien wurden laut der Mitteilung Personen verletzt. Die Polizei erhöhte nach Bekanntwerden der ersten Vorfälle ihre Präsenz vor Ort. Sie fordert Zeugen und Opfer der Auseinandersetzungen auf, sich zu melden, denn nur so könnten die Betroffenen zur Rechenschaft gezogen werden.

(sda)