Adelboden BE

22. Juli 2019 18:13; Akt: 22.07.2019 18:28 Print

Zusammenstoss mit Stier – Mann stirbt im Spital

Ein Mann traf an Samstagnachmittag in Adelboden auf einen Stier und stürzt dabei schwer. Am Montag ist er im Spital verstorben.

storybild

Ein Stier war in Adelboden in einen tödlichen Unfall verwickelt. (Bild: Keystone/(Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstag kam es auf der Alp «Hinderen Bunder» in Adelboden BE zu einer gefährlichen Begegnung zwischen einem Mann und einem Stier: «Aus noch zu klärenden Gründen war es mutmasslich zu einem Kontakt zwischen dem Stier und dem Mann gekommen. Der 74-Jährige stürzte in der Folge und dürfte sich dabei die schweren Kopfverletzungen zugezogen haben», berichtet die Polizei am Montag.

Schwerverletzt wurde der Mann nach dem Unfall mit einem Rettungshelikopter direkt ins Spital geflogen. Trotz intensiver medizinischer Betreuung ist der Schweizer am Montag im Spital gestorben.

Wie die Polizei Bern auf Nachfrage sagt, lebt der Stier weiterhin auf seiner Adelbodner Weide. «Nach aktuellen Abklärungen, gibt es keine Hinweise darauf, dass das Tier sich gegenüber dem Mann aggressiv Verhalten hat», so Mediensprecher Dominik Jäggi. Der Stier habe den Mann nur leicht gestossen, worauf dieser hart auf Boden gefallen sei. Weitere Ermittlungen, insbesondere zum genauen Hergang und den Umständen der Ereignisse, sind unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Oberland im Gang.

(miw)