Konzerte finden statt

28. Februar 2020 15:51; Akt: 28.02.2020 17:28 Print

Patent Ochsner haben keine Angst vor den Viren

Diverse Veranstaltungen müssen derzeit wegen des Coronavirus abgesagt werden. Die Berner Band Patent Ochsner will trotz allem in den kommenden Tagen auftreten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Die Konzerte heute und morgen im Stadtsaal Zofingen finden statt», schreibt die Band Patent Ochsner auf ihrer Facebook-Seite. Im «Ochsenhauptquartier» hält man also trotz Corona-Hickhack am Tourneeplan fest – die Berner Band wird die unmittelbar bevorstehenden Konzerte spielen. «Wir haben uns dazu entschieden, dass wir auf jeden Fall spielen möchten», sagt Christian Siegenthaler, Manager von Patent Ochsner.

Ist es die Berner Nonchalance, die die Mundartrocker nicht vom Spielen abhält? Nein – jedenfalls nicht nur. Es seien pro Abend stets weniger als 1000 Tickets verkauft worden, heisst es bei den Veranstaltern. Ab sofort bis mindestens 15. März sind aber nur Grossveranstaltungen verboten, an denen mehr als 1000 Personen teilnehmen. Dies hat der Bundesrat am Freitag so mitgeteilt. Für die Gruppe gibt es also keinen Grund, wegen der Viren nicht auf die Pauke zu hauen.

Lasst uns das Leben feiern

Viele Patent-Ochsner-Fans waren verunsichert, was mit den Konzerten nun passiert. Dies auch, weil via Telefonbeantworter des Stadtsaals Zofingen zwischenzeitlich zu hören war, dass man noch nicht sagen könne, ob die Konzerte definitiv stattfinden würden. Mittlerweile herrscht jedoch definitive Gewissheit: Patent Ochsner werden auftreten.

Die Fans freuen sich auf Facebook über den Entscheid, dass die Konzerte durchgeführt werden: «Scheissen wir auf Corona. Lasst uns zusammen mit Patent Ochsner das Leben feiern», schreibt ein User.

(rc)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • C.Reist am 28.02.2020 17:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Son seich...

    ...es geht doch nicht darum, ob die Band Angst hat. Es geht darum das Publikum zu schützen und die Geschwindigkeit der Ausbreitung zu verringern.

    einklappen einklappen
  • Lammi am 28.02.2020 17:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Witz oder

    sie haben vielleicht keine Angst sind auch 4 Meter von den Fans entfernt aber was meinen die Fans die stehen wie Legehennen nebeneinander

    einklappen einklappen
  • Alex am 28.02.2020 17:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht so klug find ich

    Finde ich persönlich egoistisch und Kurzsichtig... Ochsner in Ehren, aber die Welt hat ein Problem.. Und Lasst uns das Leben geniessen... Aber im Moment mit gewissen Einschränkungen. Ein Spaziergang in der Natur ist auch schön und genussvoll.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tom am 28.02.2020 21:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ganz einfach!

    Nicht sehr intelligent, trotzdem finde ich Patent Ochsner als Band Hammer!!

  • Hildi am 28.02.2020 21:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aber Shoppen könnt ihr??

    Das Theater was hier gemacht wird... Jeder kann doch entscheiden ob er dort hin möchte oder nicht. Es wird niemand gezwungen!!! Wie siehts aus? Geht morgen auch niemand mehr ins Tivoli,Glatt,Emmencenter,Mall of Switzerland usw. den dort hat es auch Menschen wo ansteckend sein könnten. Aber das ist ja was anderes oder?

  • Thomas am 28.02.2020 20:23 Report Diesen Beitrag melden

    Dumm und nicht vorbildmässig

    Sehr fahrlässig, dumm und egoistisch. Angesteckte werden auch zu einer Gefahr für andere.

  • baba am 28.02.2020 20:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    legitim

    Wo ist das Problem? Was weniger als 1000 Personen betrifft darf stattfinden. So sind die Regeln momentan. Wiso also absagen? Ist ja schlussendlich jedem selber überlassen ob er dann hingeht oder sich zu Hause verbarrikadiert!

  • M. S. am 28.02.2020 20:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Entscheidung

    Es darf zum Glück jeder selbst entscheiden ob er hingehen will oder nicht...