Bern

21. Februar 2011 22:57; Akt: 21.02.2011 21:20 Print

Promis geben Schülern Buchtipps

Fünf Tage vor dem Start zu seiner Expedition im Himalaya-Gebirge hat Extrem-Bergsteiger Ueli Steck gestern Lehrlingen der Gewerblich-Industriellen Berufsschule Bern (GIBB) sein Lieblingsbuch vorgestellt: «Verblendung» von Stieg Larsson.

storybild

Ueli Steck bei der Vorstellung seines Lieblingsbuchs. (Foto: sah)

Fehler gesehen?

«Es ist etwas komplett anderes als das, was mich im Alltag ­beschäftigt. Damit kann ich gut abschalten», so der Berner Oberländer, der als Nächstes den 8000er Shisha Pangma meistern will. Aber auch «Speed», sein Erstlingswerk zur Besteigung von Eigernordwand, Grandes Jorasses und Matterhorn, empfahl er den Schülern. Die Projektwoche «Berufsschule besucht Bibliothek» von GIBB und Kornhausbibliothek soll die Lese- und Sprachkompetenz der Lehrlinge fördern. Auch Evelyne Binsack, Polo Hofer, Mona Vetsch und Mister Schweiz Jan Bühlmann stellen diese Woche ihre Lieblingsbücher vor.

(sah/20 Minuten)