Race Day in Grenchen SO

11. August 2019 15:50; Akt: 11.08.2019 16:05 Print

Qualmen, Krachen und eine irre Show am Himmel

360 Grad Spektakel: Der Red Bull Race Day ist alles ausser langweilig – und klimafreundlich.

Motorengeheule rund um den Flugplatz Grenchen: Der Red Bull Race Day 2019. (Video: 20m / mit Material von Red Bull)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Flugzeuge schiessen durch die Luft, Boliden lassen die Reifen qualmen, Paraglider tanzen im Himmel, Motorräder kreisen durch die Luft: Auf dem Flugplatz Grenchen kommen die Besucher an diesem Wochenende nicht mehr aus dem Staunen raus. Samstag und Sonntag findet hier der Red Bull Race Day statt. Ein Event, der sich um Action mit allen möglichen Fahr- und Flugzeugen dreht.

Umfrage
Was halten Sie von Motorsport?

Gekommen, um zu bleiben

«Ich bin eigentlich nur gekommen, weil ich einen Rundflug mit dem Heli machen wollte, nun komme ich nicht mehr los von hier. Es gibt einfach zu viel zu sehen», sagt Martin B. aus Solothurn. Sein achtjähriger Sohn schaut gebannt auf das Pistenareal, wo Propellermaschinen Loopings machen und Sportautos wie wild über den Asphalt kurven: «Ich mag es, wie die Reifen quietschen und rauchen», so Sohn Sven. Mutter Saskia hält sich derweil die Nase zu: «Ich finde, dass es stinkt.» Sie sehe den Event ohnehin auch etwas kritisch: «Wirklich klimafreundlich ist das hier nicht. Aber meine Männer sind wenigstens glücklich.»

Der Red Bull Race Day ist derzeit in vollem Gange. Während der Samstag als Warm-up-Day galt und der Eintritt gratis war, geht es am Sonntag um die Wurst – das Ticket kostet 20 Franken. Am Nachmittag soll unter anderem Autorennfahrer Sébastien Buemi mit einer Auto-Show die Herzen der Besucher höher schlagen lassen. Weiter ist allerhand Spektakel am Himmel geplant.

(cho)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • The Spectator am 11.08.2019 16:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Traurig

    Da gibts es 1 bis 2 mal im Jahr mal ein Auto Event und alle schreien wieder rum wegen dem Klima. Qir haben keine Rennstrecke und gar nichts, bleibt mal auf dem Teppich und hebt den Leuten mit coolen Autos solche möglichkeiten, dan gibts auch weniger Raser ect...unglaublich qie das Klima Thema ausgenutzt wird, es nervt nur noch.

    einklappen einklappen
  • Benzin Im Blut am 11.08.2019 16:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hammer Event

    Geile Sache! Von diesen geilen Veranstaltungen sollte es noch mehr geben! Top!

    einklappen einklappen
  • GMaster am 11.08.2019 16:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top!!!

    Grossartiger Event und das in Grenchen. Gerne wieder

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • nati am 12.08.2019 19:20 Report Diesen Beitrag melden

    Top Anlass

    es wahr der Hammer genial So was braucht es mehr in Grenchen solche Anlässe. Ich hoffe das Grenchen mehr solche Anlässe organisiert.

  • Nitram am 12.08.2019 18:18 Report Diesen Beitrag melden

    Schwach

    Offenbar sind viel mehr Besucher bekommen als der Veranstalter gerechnet hat, wobei man sagen muss das der Veranstalter sehr veralten gerechnet hat.

  • Petruschka am 12.08.2019 15:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Furchtbar

    Die Organisation war eine einzige Katastrophe! Schon das Sicherheitskonzept. Der Eingang wie eine Schleuse und kein einziger Notausgang. Viel zu viele Leute auf dem Terrain, kaum Schatten, meterlange Schlange an Getränke- und Essensständen und natürlich vor den WC's. Auf dem Ticket stand: Sitzplatz. Von wegen. Keine Tribüne, nichts. Wer nicht direkt vorne an der Abschrankung stand, bekaum kaum was mit. Höchstens den Lärm. Jetzt weiss ich, warum das nur 20.-- kostete. Ausserdem habe ich noch nie einen Event gesehen, bei dem schon nach der hälfte hunderte Menschen wieder gegangen sind. Auch ich blieb nicht zum Schluss. NIE NIE WIEDER!!!

  • Pius A am 12.08.2019 11:22 Report Diesen Beitrag melden

    schlecht organisiert!

    Die Organisation war eine absolute Katastrophe! Über 40min warten auf den Shuttle-Bus hin und zurück. Viel zu viele Personen für dieses Gelände. Personal war total überfordert. Eine Stunde anstehen für ein Bier oder etwas zu Essen! Schade.

  • R. Feller am 12.08.2019 09:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So läuft das

    Und am Freitag wieder für das Klima streiken.

    • Päscu C am 12.08.2019 10:47 Report Diesen Beitrag melden

      Was ist das denn für eine Aussage?

      Sind vermutlich nicht die gleichen Leute! Also ich werde bestimmt nicht an die Demo gehen...

    • Daisydream am 12.08.2019 12:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Päscu C

      Die Dame im Bericht hat eine klare Aussage gemacht: Nicht klimafreundlich, aber ihre Männer sind wenigstens glücklich.

    einklappen einklappen