Schüpfen BE

22. März 2011 07:36; Akt: 22.03.2011 10:09 Print

Raupenpanzer zerquetscht Auto

Auf einer Brücke zwischen Schüpfen und Bundkofen hat ein Raupenpanzer bei einer Kollision eine Frau schwer verletzt.

storybild

Bei der Kollision wurde eine Frau schwer verletzt. (Bild: Newspictures.ch)

Fehler gesehen?

Eine alkoholisierte Autolenkerin ist mit ihrem Wagen am Montagabend in Schüpfen gegen zwei Militärfahrzeuge geprallt. Sie musste verletzt ins Spital gebracht werden. An ihrem Wagen entstand Totalschaden.

Zuerst kollidierte die Lenkerin auf der Hauptstrasse von Lyss nach Schüpfen seitlich mit einem Raupenfahrzeug, wie die Kantonspolizei Bern am Dienstag mitteilte. Dann geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn, wo es zu einer Frontalkollision mit einem weiteren Raupenfahrzeug kam.

Der Atemlufttest fiel bei der Autofahrerin mit über 0,8 Promille positiv aus. Ein Angehöriger der Armee wurde zur Kontrolle ins Spital gefahren. Der Sachschaden an den Raupenfahrzeugen konnte noch nicht beziffert werden. Die Hauptstrasse musste wegen des Unfalls bis Mitternacht gesperrt werden.

(aeg/sda)