Mühleberg

04. Dezember 2008 11:29; Akt: 04.12.2008 16:29 Print

Regierung beurteilt AKW-Gesuch erst später

Die Berner Regierung lässt sich Zeit: Sie will zum Gesuch für ein neues Atomkraftwerk in Mühleberg erst im Rahmen des formellen bundesrechtlichen Verfahrens Stellung nehmen. Das Gesuch wurde vom Stromkonzern BKW gestellt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Regierungsrat habe die Einreichung des Rahmenbewilligungsgesuchs für den Ersatz des bestehenden Kernkraftwerks am Donnerstag zur Kenntnis genommen, teilte der Kanton mit. Positiv beurteile der Regierungsrat die Absicht der BKW FMB Energie AG, eine breit abgestützte Begleitgruppe zur kommunikativen Begleitung des Projekts einzusetzen, hiess es.

(ap)