Bern

08. Juni 2011 20:52; Akt: 08.06.2011 20:54 Print

Regierung muss FH-Bericht bieten

Der Grosse Rat hat sich am Mittwoch klar hinter die Forderung gestellt, dass der Regierungsrat einen detaillierten Bericht zum Fachhochschul-Entscheid vorlegen muss.

Fehler gesehen?

Anfang Februar hatte die Regierung mitgeteilt, dass der Fachhochschul-Standort Burgdorf mittelfristig aufgehoben werden und die Ausbildungsstätte auf Bern und Biel konzentriert werden soll. Wie es zu diesem Entschluss gekommen sei, sei intransparent, bemängelten Grossräte und verlangten Details. Die Regierung will den geforderten Bericht im Januar vorlegen. Derweil werden weiterhin Unterschriften für den Campus Burgdorf gesammelt. Bisher sind 15 000 zusammengekommen.

(nj)