Gleitschirmflieger

29. Juli 2018 17:19; Akt: 29.07.2018 17:19 Print

Schwindelerregendes Selfie vom Himmel

Schönes Wetter, ideale Thermik und der perfekte Schuss: Der Solothurner Gleitschirmflieger Markus Roschi erlebte einen spektakulären Flug über dem Kanton Solothurn.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Markus Roschi nutzt die Zeit während den Sommerferien für sein Hobby: Mit dem Gleitschirm flog der Familienvater vom Solothurner Hausberg – dem Weissenstein – nach Olten. Während dem Flug zückte der Mann aus Starrkirch-Wil die Kamera ... und schoss 1200 Meter über der Stadt ein spektakuläres Selfie.

Umfrage
Wie verbringen Sie Ihre Sommerferien?

Was machen Sie in den Sommerferien? Erzählen Sie es uns in den Kommentaren.

(miw)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • K.E am 29.07.2018 21:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Absolut Top

    Schöner kann man Olten nicht fotografieren. Weit weg...

  • Gipfelstürmer am 30.07.2018 04:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    80 Stk.

    Die Gleitschirme haben wir gestern unterhalb des Weissensteins geshene.Es waren bestimmt gegen die 80 Stk.Das war ein tolles Bild aber nichts für meine Höhenangst.

  • Ein Passagier am 30.07.2018 06:48 Report Diesen Beitrag melden

    Es gibt nicht viel schöneres...

    Ich habe bereits zehn Flüge als Passagier hinter mir und vertraue mich den Piloten an. Ich denke, es gibt überall Gefährliches. Ich schätze Autofahren als das Grössere Risiko ein...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Isidor am 30.07.2018 08:23 Report Diesen Beitrag melden

    Schirm Total

    Früher brauchte man einen Schirm wegen dem Regen. Heute geht man mit dem Schirm fliegen.

  • Wolke 7 am 30.07.2018 07:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glide it

    War kürzlich über Olten. Im Segelflieger. Gliding - mein schönstes Hobby!

  • Ein Passagier am 30.07.2018 06:48 Report Diesen Beitrag melden

    Es gibt nicht viel schöneres...

    Ich habe bereits zehn Flüge als Passagier hinter mir und vertraue mich den Piloten an. Ich denke, es gibt überall Gefährliches. Ich schätze Autofahren als das Grössere Risiko ein...

    • Ein Gleitschirmpilot am 30.07.2018 09:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ein Passagier

      Das stimmt so leider nicht. Rein statistisch ist Gleitschirmfliegen doch um einiges gefährlicher als Autofahren. Etwa vergleichbar mit Motorradfahren. Aber man kann durch sein eigenes Verhalten das Risiko recht gut minimieren.

    • Ehemaliger Gleitschirmanfänger am 30.07.2018 10:00 Report Diesen Beitrag melden

      Keine Risikosportart

      Gleitschirmfliegen ist sicherlich nicht ohne Risiko. Dennoch gilt dieser Sport versicherungstechnisch nicht als Risikosportart. Es braucht also keine zusätzliche Versicherung, wenn man diesen Sport ausübt.

    einklappen einklappen
  • Gipfelstürmer am 30.07.2018 04:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    80 Stk.

    Die Gleitschirme haben wir gestern unterhalb des Weissensteins geshene.Es waren bestimmt gegen die 80 Stk.Das war ein tolles Bild aber nichts für meine Höhenangst.

  • K.E am 29.07.2018 21:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Absolut Top

    Schöner kann man Olten nicht fotografieren. Weit weg...