Motiv unklar

26. Dezember 2018 17:32; Akt: 26.12.2018 20:20 Print

Sendemast angezündet – Polizei sucht Brandstifter

Brandstiftung an Weihnachten: In Grosshöchstetten BE wurde in der Nacht auf Mittwoch ein Sendemast angezündet.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Grosshöchstetten brannte in der Nacht auf Mittwoch der Technikraum eines Sendemasts. Die Eingangstür des Raums war
aufgebrochen. Für die Polizei war also schnell klar: Die Ursache ist Brandstiftung.

Durch den gelegten Brand entstand hoher Sachschaden. Die Täter sind unbekannt und flüchtig. So sucht die Kantonspolizei Bern nun Zeugen. «Personen, die – insbesondere in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch– verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich zu melden», schreibt die Kantonspolizei.

(miw)