Pelzige Baderatten

24. Mai 2019 09:48; Akt: 24.05.2019 10:50 Print

Bären geben sich hier ein «Bärner Müntschi»

Bei einer Wassertemperatur von knapp 13 Grad tollen Ursina und Finn im Bärenpark Bern herum. Für die Braunbären ist das der grösste Spass.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit dem Einzug des Sommers und des schönen Wetters kamen auch die Berner Bären aus ihrer Höhle heraus. Die warmen Sonnenstrahlen nutzten sie, um im Aarewasser des Berner Bärenparks zu planschen. Das Berner Wappentier trotzte dabei der 13 Grad kalten Aare – dank seines dicken Fells ist das Tier schliesslich auch bestens dafür ausgerüstet.

Umfrage
Warst du heute schon in der Aare schwimmen?

Das grosse Badefest beginnt laut Peter Schlup, Leiter des Bärenparks, mit dem warmen Sommerwetter. «Bär Finn ist die grosse Bademaus. Ihn sieht man fast täglich im Wasser», sagt Schlup. Auch die 10-jährige Bärin Ursina ist eine Badenixe – nur Björk, die Mama, mag das Planschen in der Aare nicht.

(km)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • John Kipkoech am 24.05.2019 10:38 Report Diesen Beitrag melden

    Bärenpark nicht Tierpark

    Der Bärenpark (Ex-Bärengraben) darf nicht mit dem Tierpark Bern (wie im Titel) verwechselt werden. Im Tierpark gibt es auch Bären - allerdings Ussurische Riesenbären aus dem Fernen Osten. Der Bärenpark ist international anerkannt als Artgerechte und grosszügige Tieranlage - den Bären geht es dort gut und sie zeigen artgerechtes Verhalten

  • Mike van Chef am 24.05.2019 12:07 Report Diesen Beitrag melden

    Finn war übermütig

    Als ich heute kurz beim Bärenpark vorbeischaute, wagte sich Finn an einem gehechteten Delfin-Kopfsprung. Der "Sürmel" weis wie man Frauen beeindruckt.

    einklappen einklappen
  • Justina H. am 24.05.2019 12:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wunderbar

    Danke für die tollen Bilder,den Berner Bären gehts doch super gut und sie scheinen glücklich zu sein.Auch der BärenPark mit all den Bäumen und Sträuchern sieht ganz Bärengerecht und sehr schön aus.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bio Power am 29.05.2019 04:30 Report Diesen Beitrag melden

    Erstaunlich

    Der alte Bärengraben war nie in den Zeitungen. (Tierfolterzustände) Kaum baut man ein artgerechteres Gehege darf dann darüber berichtet werden.

  • Mike van Chef am 24.05.2019 12:07 Report Diesen Beitrag melden

    Finn war übermütig

    Als ich heute kurz beim Bärenpark vorbeischaute, wagte sich Finn an einem gehechteten Delfin-Kopfsprung. Der "Sürmel" weis wie man Frauen beeindruckt.

    • Bärin am 24.05.2019 13:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mike van Chef

      Er hat doch das, was alle Frauen beeindruckt: unglaublichen Charme

    einklappen einklappen
  • Justina H. am 24.05.2019 12:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wunderbar

    Danke für die tollen Bilder,den Berner Bären gehts doch super gut und sie scheinen glücklich zu sein.Auch der BärenPark mit all den Bäumen und Sträuchern sieht ganz Bärengerecht und sehr schön aus.

  • Uschle am 24.05.2019 11:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Börner Müntschi

    Ich liebe Bären.

  • Anton Keller am 24.05.2019 10:39 Report Diesen Beitrag melden

    Stadtwellen

    Habe Aare Schwimm Kurs gemacht letzten Sommmer, und bin anschliessend, natürlich in Etappen, 23km von Muri bis Haldenbrücke um Bern in der Aare geschwommen: Was für ein Spass und Genuss!