Mürren BE

15. Februar 2019 15:42; Akt: 15.02.2019 16:16 Print

Speedflyer tödlich verunfallt

Am Donnerstagabend wurde der Kapo Bern ein vermisster Speedflyer in der Region Mürren gemeldet. Der Sportler konnte nur noch tot geborgen werden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Donnerstag, 14. Februar 2019, ging bei derKantonspolizei Bern gegen 17.10 Uhr die Meldung ein, dass ein Speedflyer seit mehreren Stunden in der Region Mürren vermisst werde. Ersten
Erkenntnissen zufolge war der Mann in Begleitung einer zweiten Person im Bereich «Chlys Schilthoren» gestartet, eher er in Schwierigkeiten geriet und in der Folge abstürzte.

Im Rahmen einer umfangreichen Suche, bei der auch je ein Helikopter der Rega und der Air Glaciers sowie Angehörige der Alpinen Rettung Schweiz im Einsatz standen, wurde der leblose Mann am späten Abend gefunden. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 40-jährigen, im Kanton Bern wohnhaften Australier.

(dmo)