Süsses Zusammentreffen

16. August 2018 14:06; Akt: 16.08.2018 17:51 Print

Bernerin überrascht Rehfamilie beim Zmorge

Beim Morgenspaziergang ist eine Leser-Reporterin auf eine besonders herzige Familie gestossen: Eine Rehmutter mit ihren beiden Jungen im Unterholz.

Die Rehfamilie heute Morgen im Wald bei Langenthal. (Quelle: Leser-Reporterin)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie jeden Morgen begibt sich die Langenthalerin Monique Jentsch auf einen Spaziergang in den Wald, als sie zwei Rehkitze entdeckt: «Die Kleinen standen direkt neben dem Weg – der Wind muss wohl besonders günstig geweht haben, dass sie mich nicht gewittert haben.»

Umfrage
Wie findest du die Rehfamilie?

Die Rehfamilie ass gerade Brombeeren zum Zmorge und hätten sich von ihrer Anwesenheit nicht stören lassen, sagt Jentsch. Die Tiere hätten sich rund eine halbe Stunde lang in unmittelbarer Nähe zu ihr aufgehalten und ihr so die schönen Aufnahmen ermöglicht.

«Obwohl ich auf meinen Spaziergängen vielen wilden Tieren begegne und auch darum immer die Spiegelreflexkamera dabei habe, war diese Begegnung heute Morgen speziell schön für mich.»

Süsse Überraschung im Wald

(bho)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Reh Bock am 16.08.2018 14:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Merci

    Das Beste ist ausserdem: es wurde mal nicht im doofen Hochformat gefilmt, sondern so wie es sich gehört. Bravo und danke.

    einklappen einklappen
  • Hoinnota am 16.08.2018 14:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rehe vs. Rehs, geworfen vs. geschülft

    Also die Grammatik bei der Fotostrecke ist ja furchtbar.

    einklappen einklappen
  • huntingmaster am 16.08.2018 17:07 Report Diesen Beitrag melden

    Ganz was neues

    Ein Reh das schlüpft möchte ich auch mal sehen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • ani am 17.08.2018 09:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    rehfamilie

    mit dem wolf und bär werden diese erlebnisse nicht mehr lange zu sehen sein.

    • Lateinschüler am 17.08.2018 19:02 Report Diesen Beitrag melden

      Halali

      Mit dem Jagdbeginn im Herbst noch weniger lang!

    einklappen einklappen
  • Alf am 16.08.2018 22:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Süsse Zusammentreffen

    Wieso muss man das schöne Erlebniss sofort öffentlich machen????????

    • Monique J. am 17.08.2018 09:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Alf

      Weil es man schöne Erlebnisse gerne mit anderen Menschen teilt?! Es gibt Menschen, so auch meine Mutter, die micht mehr fähig sind Waldspaziergänge zu machen und sich freuen über solche Bilder und Videos.

    einklappen einklappen
  • Theo am 16.08.2018 20:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gnu Gnu

    Es wäre besser, wenn sich die Leute mal Gnu Gnu auf YouTube ansxhauen würden, dann wären Morgen Früh nicht 100 Leute in diesem Wald.

    • Monique J. am 17.08.2018 09:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Theo

      Der Wald ist riiesig , da hätten tausend Leute platz ohne einander anzutreffen;-)

    einklappen einklappen
  • Guido Fessler am 16.08.2018 18:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Achtung Wälder meiden

    Im Kanton Thurgau beginnt am 1.Okt. - 31.Dez. die Treibjagd. Da wir wieder auf alles geballert was sich bewegt.

    • huntingmaster am 16.08.2018 18:14 Report Diesen Beitrag melden

      @Guido...

      Wieso erwähnen Sie gerade den Kt. Thurgau? Treibjagden gibt es auch in den anderen Revierkantonen.

    • Andrea Sutter am 16.08.2018 19:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @huntingmaster

      Sie sind offenbar auch so ein vorzeige Jäger der sich in einer elitären Jagdgesellschaft rechtfertigen muss für was die Jagd gut sein soll. Es gibt kein wirklichen Grund, das wissen sie ganz genau.

    einklappen einklappen
  • Bambi am 16.08.2018 17:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Weidmannsheil

    Ab dem 1.Oktober ist das im Kanton Thurgau Geschichte...

    • leser am 16.08.2018 20:08 Report Diesen Beitrag melden

      schlechter Witz

      wohl kaum, denn Jäger wissen genau, dass man unterjährige Tiere nicht erlegt. Machen Sie sich also schlau, bevor Sie anderen Personen etwas unterstellen.

    • Jäger am 16.08.2018 20:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @leser

      Die Regulation bei der Jagd erfolgt zur Hauptsache in der Jugendklasse.

    einklappen einklappen