Köniz BE

15. Februar 2011 21:17; Akt: 15.02.2011 21:20 Print

Thömus plant Fabrik und Park

Der bekannte Velo-Shop plant in Oberwangen auf 5000 m2 eine Bike-­Manufaktur.

storybild

Thömus-Geschäftsführer Thomas Binggeli hat grosse Pläne in der Region. (thömus.ch)

Fehler gesehen?

Kommendes Jahr soll die Halle bezugsfertig sein. Der jetzige Standort, ein Bauernhof in der Oberrieder Landwirtschaftszone (ebenfalls in Köniz), bleibe bestehen und werde ebenfalls ausgebaut, so Geschäftsführer Thomas Binggeli. Die Gemeinde erklärte sich bereit, dafür den Zonenplan anzupassen. Auf eine Produktionsstätte in einem Billiglohnland verzichtet der Berner Bikepionier bewusst: «Die Marke ist emotional untrennbar mit Oberried verbunden.»

Doch die Zweiräder werden nicht nur in der Region hergestellt werden: In einem geplanten Bike-Park in Oberried ­sollen sämtliche Anwendungsbereiche eines Velos von der Anfängerkurve bis zur Dirt-Strecke gefahren werden können – auf bis zu mehreren Kilometern langen Pisten.

(nj/20 Minuten)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fritz Benz am 15.02.2011 21:57 Report Diesen Beitrag melden

    Mutig

    Gratuliere dem Unternehmer und wünsche Ihm viel Erfolg

Die neusten Leser-Kommentare

  • Fritz Benz am 15.02.2011 21:57 Report Diesen Beitrag melden

    Mutig

    Gratuliere dem Unternehmer und wünsche Ihm viel Erfolg