Worb BE

15. Dezember 2008 21:01; Akt: 15.12.2008 21:13 Print

Verletzte bei Frontalkollision

Bei einer Fontalkollision zweier Autos in Worb sind die beiden Lenkerinnen und die zwei Beifahrerinnen verletzt worden.

Fehler gesehen?

Sie wurden am frühen Montagabend mit Ambulanzen ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt zirka 60 000 Franken.

Wie die Kantonspolizei Bern mitteilte, war eine von Rüfenacht herkommende Lenkerin um 17.20 Uhr in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Die Strasse musste nach dem Unfall rund zwei Stunden gesperrt werden.

(sda)