Dieb gefasst – Opfer unbekannt

09. September 2019 14:28; Akt: 09.09.2019 16:49 Print

Wem fehlen die Fünfliber aus dem Jahr 1986?

Am Samstagabend fiel einer Patrouille beim Strandbad Olten eine verdächtige Person auf. Diese trug gestohlene Münzen auf sich.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Mann hatte sich am Samstagabend laut der Kapo vor dem bereits geschlossenen Oltner Strandbad auffällig verhalten. Also kontrollierten die Polizisten den Herumstehenden – und landeten damit einen Volltreffer: Der 48-jährige Rumäne war zur Verhaftung ausgeschrieben. Zudem trug der Gesuchte Diebesgut auf sich.

«Wir gehen davon aus, dass die Gegenstände bei einem Einschleichdiebstahl gestohlen wurden», sagt Polizeisprecherin Thalia Mosimann. Wem die gestohlene Ware gehört, wisse man noch nicht. Doch irgendwo müssten die Gegenstände – Schmuck, Bargeld und Reka-Checks – vermisst werden. Auch fünf Fünffrankenstücke aus dem Jahr 1986 hatte der Mann irgendwo gestohlen.

Wo ist der Mann eingebrochen?

Jetzt ist die Polizei also dran, das Delikt rückwärts aufzuschlüsseln – ausgehend vom gefassten Täter will man den oder die Bestohlenen ermitteln. Der Rumäne wurde für weitere Abklärungen vorläufig festgenommen.


(miw)