Stärkster Berner

11. Dezember 2019 15:23; Akt: 11.12.2019 15:51 Print

«Ich trainiere 6 bis 14 Stunden pro Woche»

Der Berner Michael Brändli platzierte sich dieses Jahr in den Top 10 bei «Ninja Warrior Switzerland». Im Video erzählt er, wie er für die Show trainiert hat.

Michael Brändli erzählt, wie er für «Ninja Warrior Switzerland» trainiert hat (Video: km).
Zum Thema
Fehler gesehen?

Michael Brändli hat bei der diesjährigen Staffel von «Ninja Warrior Switzeland» mitgemacht und sich unter den besten zehn von anfänglich 160 Teilnehmern platziert. Der 28-jährige Fahrzeugschlosser hatte schon zuvor Erfahrung in der Action-Spielshow gesammelt: Er hatte an der ersten Staffel teilgenommen und dort gezeigt, dass er Potenzial für mehr hat.

Umfrage
Würdest du bei Ninja Warrior Switzerland mitmachen?

Damals reichte es dem Berner jedoch nicht ins Finale. Er scheiterte an der Himmelsleiter. «Ich habe aus meinen Fehlern gelernt», sagt er. Dank hartem Training, Ausdauer und Disziplin konnte er seine Leistung in der zweiten Staffel markant steigern. Er legte eine erstklassige Vorrunde hin und beendete den Parcour mit der schnellsten Zeit. «Dieses Mal konnte ich es viel mehr geniessen», so Brändli, «es war einfach ein unbeschreibliches Gefühl.»

Ninja Warrior Switzerland

Noch mehr trainieren für den Titel

Sein neues Ziel ist der Titel 2020. Dafür will er die Vorbereitung anpassen und noch härter trainieren. Dabei investiert Brändli schon jetzt viel Zeit ins Training: «Ich trainiere sechs bis 14 Stunden pro Woche.» Damit die Griffe bei Cliffshangers, Monkeybar und Himmelsleiter sitzen, hat er sich gemeinsam mit einem Freund einen eigenen Ninja-Parcours gebaut.


Im Video siehst du, wie sich Michael Brändli für die «Ninja Warrior Switzerland» vorbereitet hat.

(km)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Luka Tschernokov am 11.12.2019 17:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht der Stärkste

    Gädrig trifft wohl eher zu :) Für diesen Parkour braucht man definierte Muskeln und möglichst wenig Körpermasse. Ein Strongman ist sicherlich stärker als er aber dafür weniger geeignet für eine solche Disziplin.

    einklappen einklappen
  • Bud S. am 11.12.2019 21:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keine Leistung für The Rock

    Dwayne Johnson macht das am Tag xD

  • Gnampf am 11.12.2019 16:22 Report Diesen Beitrag melden

    einfach mit 70kg

    Stärkster Berner entspricht wohl kaum der Wahrheit. Ich kann nur vermuten, bin aber wahrscheinlich stärker als er. Durch meine Grösse und die damit verbundenen Kilos bin ich aber einfach zu schwer für solche Parcours.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Bud S. am 11.12.2019 21:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keine Leistung für The Rock

    Dwayne Johnson macht das am Tag xD

  • Luka Tschernokov am 11.12.2019 17:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht der Stärkste

    Gädrig trifft wohl eher zu :) Für diesen Parkour braucht man definierte Muskeln und möglichst wenig Körpermasse. Ein Strongman ist sicherlich stärker als er aber dafür weniger geeignet für eine solche Disziplin.

    • der russe mit den syntholbazockabicepsen am 11.12.2019 20:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Luka Tschernokov

      mit syntholbicepschnölle kommt man nicht weit. vor allem wenn sie rot wie basketbälle glühen.

    einklappen einklappen
  • Gnampf am 11.12.2019 16:22 Report Diesen Beitrag melden

    einfach mit 70kg

    Stärkster Berner entspricht wohl kaum der Wahrheit. Ich kann nur vermuten, bin aber wahrscheinlich stärker als er. Durch meine Grösse und die damit verbundenen Kilos bin ich aber einfach zu schwer für solche Parcours.

    • Kelte am 11.12.2019 16:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Gnampf

      Spüre ich da ein wenig Eifersucht? Mehr Fett macht nicht stärker, Muskelmasse dagegen schon ;) ich denke aber sowieso mit "stärkster Berner" ist nicht seine Kraft sondern die Zeit in der er den Parcours gemeistert hat gemeint

    • Ronnie Coleman am 11.12.2019 17:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Gnampf

      Kopf hoch, Masse ist Macht.. zumindest bei Kraftorientierten Sportarten

    • Bewohner am 11.12.2019 17:24 Report Diesen Beitrag melden

      Wie definierst du Kraft?

      Absolut oder relativ? Wenn ich z.B. 70kg bin und 150kg auf der Bank drücke und du 90kg wiegst und 170 drückst. Wer ist dann stärker? Tipp: Schau dir das Verhältnis von Körpergewicht und gestemmte Gewicht an. Oder geht es doch nur um aufgepumpte Masse? Ich kenne da einige sehr breite Kollegen die keinen einzigen Klimmzug schaffen. :) Pistol Squats? Liegestütze? "I don't need big tits to fight Muay Thai" ;)

    • dorian yates am 11.12.2019 20:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ronnie Coolman

      genau . aber bei ninja warrior nützen die grössten bicepsbölene nichts.

    einklappen einklappen
  • Schwinger Muni am 11.12.2019 16:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kandergrunder Bauer?

    Hehe hat also unser Kandergrunder gross Bauer nicht gereicht mit seiner Bauern Traningseinheit..... Hätte er villeicht trotzdem ein Fitnessstudio besuchen sollen? oder besser weiter hin Kühe putzen?