Könizbergwald BE

21. Februar 2020 18:58; Akt: 21.02.2020 18:58 Print

«Das war mal ein Waldweg, jetzt ist es eine Autobahn»

Ein Berner Waldweg wurde ausgebaut. Ein Spaziergänger findet, die Strecke durch die Natur ähnle nun eher einer Autobahn.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Könizbergwald ausserhalb von Bern ist für viele Städter ein beliebtes Naherholungsgebiet. Auf den diversen Waldwegen trifft man auf Hündeler, Spaziergänger, Walker und Biker.

Umfrage
Gehen Sie gerne in den Wald?

Jetzt hat sich einer der Routen in eine «Autobahn» verwandelt, wie ein Einheimischer moniert. Der bislang mit Laub, Erde und Ästen bedeckte Trampelpfad wurde nämlich in den vergangenen Tagen neu präpariert: Auf den ersten Blick sieht der verbreiterte Waldweg nun aus wie asphaltiert. Die «festgedrückte Steinstrasse» schlängelt sich also eher dominant durch den Stadtwald.

Ausflügler stören sich an dieser Veränderung; auf Twitter verlangt der enttäuschte Einheimische von der dortigen Waldbesitzerin, der Stadt Bern, eine Antwort.

Weg würde sonst versumpfen

Diese gibt nun öffentlich Auskunft: Solche Arbeiten seien alle 20 Jahre nötig. «Die Massnahmen dienen dem Unterhalt des Wegs. Dieser drohte zu versumpfen», teilt die Behörde mit. Das karge, «autobahnartige» Bild soll sich zudem auch bald wieder ändern: Der Weg wird auf beiden Seiten noch mit einem Humusrand versehen, auf dem wieder Gras wachsen wird. In den nächsten 20 Jahren hat der Waldweg also wieder Zeit, sich in die Natur des Könizbergwaldes einzufügen – und gemächlich wieder zu versumpfen.


(miw)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • F.P am 21.02.2020 19:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Also wirklich

    Wen der weg nicht aufgepäppelt geworden wäre, hätten sich genau dieselben Personen darüber beschwert, dass ihre teuren Joggingschuhe dreckig werden oder das sie wegen einem Schlagloch den Fuss verknickt hätten oder gar mit dem Bike umgefallen wären und jetzt die Eigentümer des Waldes verklagen wollen... Vielleicht wäre auch eine Schlagzeile daraus geworden "Chihuahua stürtzt in Loch im Waldweg"wetten?

    einklappen einklappen
  • BigBen am 21.02.2020 19:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Motzer

    Also wir bauen ihn zurück, aber die Motzer tragen das Holz aus dem Wald!

    einklappen einklappen
  • Bibi am 22.02.2020 05:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Arme menschheit, verblödet und kennt keine werte m

    Der wald ist nicht nur für die hündeler, spaziergänger,jogger usw. der wald muss gepflegt werden damit wir nörgeler immer schön frische luft haben. Genau für diese (wald)pfleger ist der weg nötig. Früher wo jeder noch holzheizung hatte und kein geld für kohle, sind die leute holz und tannzapfen sammeln gegangen. Jeder war froh wenn er was gefunden hatte. ( der könizer-wald war sehr sauber)! Heute wirft mann überall abfall hin und wenns einem langweilig wird zückt man(n) handy und geht online jammern.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lila Pause am 22.02.2020 20:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jä so

    Wenn der Weg dann nach ein paar Regentagen fast nicht mehr begehbar ist, ists auch nicht recht. Solche Sanierungen sind halt ab und zu notwendig. Nur weil EINER motzt, gibts einen Artikel?

  • Bärri am 22.02.2020 19:27 Report Diesen Beitrag melden

    Huch

    Was autobahn?! Sehe da nur einen waldweg.

  • Ch.Probst am 22.02.2020 19:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Autobahn im Könizer?

    Rings um Bern, kann man kaum noch den Wald als Naherholung geniessen. Fahrverbot überall so, das man nicht mehr mit dem Auto am Waldrand parkieren kann. Warum dann solche Waldwege machen. Die grossen Maschinen machen dann eh alles wieder kaputt.

    • Alf49 am 22.02.2020 23:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ch.Probst

      stimmt genau...auch im forst dasselbe

    • O Der am 23.02.2020 00:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ch.Probst

      Es braucht überall Fahrverbote damit die Waldarbeiter und der Holztransport vor lauter Falschparker jeder Zeit ihrer Arbeit nachgehen können! Übrigens ist auf Waldstrassen sowieso Fahrverbote, auch OHNE Signalisation!

    einklappen einklappen
  • AutobahnRaser am 22.02.2020 18:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ElefantenMücke

    ...Autobahn (..) okey. Was ist den eine richtige "Autobahn" ? Start-/Landepiste für ein Spaceshuttle ?

  • ... am 22.02.2020 18:09 Report Diesen Beitrag melden

    Bob

    Eher eine Waldstrasse, unter Autobahn versteht ein normaler Mensch etwas anderes.

    • Arme Welt am 22.02.2020 18:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @...

      Meine Güte, das sieht ja jeder Mensch dass das keine Autobahn ist, aber im Hinblick auf einen Waldweg hat man es halt so genannt, versteht ihr das nicht?

    • ... am 22.02.2020 23:07 Report Diesen Beitrag melden

      @Arme Welt

      Ne, Autobahn und Waldweg/Strasse sind zwei unterschiedliche Dinge. So wie Stadt & Dorf,...

    einklappen einklappen