Walliser müssen sich gedulden

31. Januar 2019 10:33; Akt: 31.01.2019 10:33 Print

Zug blockiert Strecke ins Berner Oberland

Der Bahnverkehr zwischen Spiez und Visp ist beeinträchtigt. Ein Zug blockiert die Strecke.

storybild

Auf der Bahnstrecke vom Wallis ins Berner Oberland gibt es derzeit Verspätungen. (Bild: Swiss Webcams)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Anschluss vom Wallis in die «Üsserschwiiz» ist beeinträchtigt: Ein steckengebliebener Zug blockiert die Eisenbahnlinie. «Sie müssen mit Verspätungen, Ausfällen und Umleitungen rechnen», teilt die SBB den betroffenen Reisenden mit. Die Dauer der Störung sei noch unbestimmt.

Auch sonst läuft es auf den Schienen im Berner Oberland nicht überall reibungslos. Der Bahnverkehr zwischen Därstetten und Oberwil im Simmental auf der Linie Spiez - Zweisimmen ist unterbrochen. Reisende müssen mit Ausfällen und Verspätungen rechen. Der Grund sei eine technische Störung an der Bahnanlage vor Ort.

(miw)