Balsthal SO

02. Dezember 2011 15:12; Akt: 02.12.2011 17:02 Print

Autogarage von Feuer zerstört

In Balsthal brannte am Freitagnachmittag eine Autogarage völlig aus. Durch die grosse Hitze explodierten mehrere Gasflaschen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Aus noch ungeklärten Gründen ging am Freitagnachmittag in Balsthal eine Autogarage in Flammen auf.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Freitagnachmittag brach in einer Autogarage zwischen Balsthal und Klus ein Feuer aus. Schwarzer Rauch stieg meterhoch über dem Ort in die Höhe.

Ein Leserreporter berichtet gegenüber 20 Minuten Online von mehreren Explosionen: «Es hat zwei bis drei Mal heftig geklöpft.» Es gebe immer wieder kleinere Explosionen, so der Leserreporter weiter. Die Kantonspolizei Solothurn bestätigte, dass mehrere Gasflaschen, die in der Garage für Schweissabreiten verwendete werden, detoniert seien. Verletzt wurde dadurch aber niemand.

Das Feuer konnte inzwischen von der Feuerwehr Balsthal unter Kontrolle gebracht werden. Der Schaden beträgt mehrere 10 000 Franken. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Die Brandermittler der Kantonspolizei Solothurn sind dabei die Ursache zu ermitteln.

(hag)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Büezer am 02.12.2011 19:46 Report Diesen Beitrag melden

    irgendwie...

    ...beängstigend - es brennt in kurzen Anständen an allen Ecken und Enden in der Schweiz. Brandursache meist noch ungeklärt...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Büezer am 02.12.2011 19:46 Report Diesen Beitrag melden

    irgendwie...

    ...beängstigend - es brennt in kurzen Anständen an allen Ecken und Enden in der Schweiz. Brandursache meist noch ungeklärt...