Deitingen SO

26. Juni 2011 21:17; Akt: 26.06.2011 20:50 Print

Betrunkene auf der Autobahn unterwegs

Es gab einiges zu tun für die Solothurner Polizei­patrouillen, die am Sonntag frühmorgens im Dienst waren.

Fehler gesehen?

Kurz vor sechs Uhr nahmen sie einem betrunkenen, 19-jährigen Kroaten den Ausweis weg. Er hatte auf der Autobahn­auffahrt in Deitingen die Kurve nicht gekriegt und die Leitplanke touchiert.

Kurz zuvor hatte die Polizei auf der A1 einen betrunkenen Kosovaren gestoppt und ihm ebenfalls den Führerschein ­abgenommen. Er war mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Bern unterwegs. ­Beide Lenker hatten gemäss Polizei «deutlich über 0,8 Promille» und werden angezeigt.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.