Suhr AG

17. Februar 2011 15:00; Akt: 17.02.2011 17:43 Print

Einbruch in vier Firmen im Aargau

Unbekannte Einbrecher haben in der Nacht auf Donnerstag im Aargau zwei Betriebe in Suhr, eine Metzgerei in Buchs und ein Hotel in Wildegg heimgesucht.

Fehler gesehen?

Nach ersten Erkenntnissen besteht für die Polizei ein Zusammenhang zwischen allen vier Einbrüchen.

In Suhr fanden sie in einem Garagenbetrieb den Schlüssel zu einem Tresor, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Daraus liessen sie einige tausend Franken Bargeld mitlaufen. Bei einer Firma in der Nähe fanden sie mehrere hundert Franken Bargeld.

In Buchs drangen die Einbrecher in eine Metzgerei ein, gingen jedoch leer aus. Später suchten sie ein Hotel in Wildegg heim, wo sie ein Handy mitlaufen liessen.

(sda)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Andy am 17.02.2011 20:13 Report Diesen Beitrag melden

    Schweizweit sind tagtäglich Kriminelle

    unterwegs, und treiben ihr Unwesen. Im Land und an den CH-Grenzen braucht es mehr Sicherheits-Leute.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Andy am 17.02.2011 20:13 Report Diesen Beitrag melden

    Schweizweit sind tagtäglich Kriminelle

    unterwegs, und treiben ihr Unwesen. Im Land und an den CH-Grenzen braucht es mehr Sicherheits-Leute.