Solothurn

03. Oktober 2011 20:14; Akt: 03.10.2011 20:40 Print

Soleilon.com

von Simone Hubacher - Wie viel Strom produziert eine Mini-Solaranlage von der Grösse einer CD? Dank zwei Solothurnern können Web-User eine solche nun kostenlos erwerben.

storybild

Yves Schindler und Peter Affolter lassen Web-User Solarstrom produzieren.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit wenigen Mausklicks werden Internetbenutzer jetzt zu Mini-Solarkraftwerk-Besitzern: Auf Soleilon.com kann man sich registrieren und erhält dafür eine Internet-Solarstromanlage von fünf Watt zugeteilt. Dies entspricht der Grösse einer CD. Die erworbene Anlage – dank Sponsoren und Werbung auf der Website zahlt man dafür nichts – verwaltet der User bequem vom Computer aus und verwendet den ­gewonnenen Strom für Fernseher, Handy oder etwa eine Lichtsignalanlage. «Dadurch wollen wir das Bewusstsein für ­Solarstrom fördern», sagt Yves Schindler. Der Ingenieur aus Grenchen hat die Plattform mit seinem Berufskollegen Peter Affolter ins Leben gerufen.

Die fürs Projekt notwendige Referenz-Photovoltaik-Anlage befindet sich auf Affolters Haus in Langendorf. Doch weil viel mehr User Strom erwerben, als dort produziert wird, kaufen die ­Firmengründer zusätzlich zertifizierten Anbietern Ökostrom ab. «Unser Ziel ist, baldmöglichst eine erste grosse Anlage zu bauen und unsere User damit zu realen Solarkraftwerk-Besitzern zu machen, die sich den Stromertrag auszahlen lassen können», so Schindler. «Gespräche mit Energieunternehmen und Investoren laufen.»

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Soleilon.com am 18.11.2011 13:21 Report Diesen Beitrag melden

    Kostenlose Solarkraftwerke von Soleilon

    Ein super Beitrag, welcher dazu geführt hat, dass nun die Möglichkeit besteht den gesammelten Solarstrom sogar gegen Freikarten einzutauschen. Zoo Basel, Humorfestival Arosa, Circus Monti, ... alle machen mit! Ein grosses MERCI ans 20minuten Team!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Soleilon.com am 18.11.2011 13:21 Report Diesen Beitrag melden

    Kostenlose Solarkraftwerke von Soleilon

    Ein super Beitrag, welcher dazu geführt hat, dass nun die Möglichkeit besteht den gesammelten Solarstrom sogar gegen Freikarten einzutauschen. Zoo Basel, Humorfestival Arosa, Circus Monti, ... alle machen mit! Ein grosses MERCI ans 20minuten Team!