Oftringen AG

27. Februar 2011 10:57; Akt: 27.02.2011 22:05 Print

Stark betrunken in Abschrankung geprallt

Ein stark alkoholisierter 30-Jähriger hat am Samstag gegen 23.30 Uhr in Oftringen in einem Kreisel die Herrschaft über sein Auto verloren.

Fehler gesehen?

Er prallte in eine Bauabschrankung. Seine Fahrerflucht verhinderte ein Kantonspolizist, der privat unterwegs war.

Wie die Kantonspolizei am Sonntag mitteilte, ergab der Atemlufttest beim unverletzten Unfallverursacher einen Blutalkoholgehalt von 1,9 Promille.

(sda)