«Typisch schweizerisch», Folge 11

23. Juli 2018 20:52; Akt: 23.07.2018 20:52 Print

«Auf Schweizer Strassen fühle ich mich sicherer»

Auch im Nirgendwo gibt es hierzulande öffentliche Verkehrsmittel, die dich sicher ans Ziel bringen: Ausländer erzählen, was sie vom Verkehr in der Schweiz halten.

«Typisch schweizerisch», Folge 11: So gut ist der Verkehr in der Schweiz geregelt. (Video: 20 Minuten / Qendresa Llugiqi / Serano Brazerol u. a.).
Zum Thema
Fehler gesehen?

In Folge 11 unserer Serie «Typisch schweizerisch» erzählen Einwanderer, wie der Verkehr in der Schweiz funktioniert. Für Amber Beaty, die aus den USA stammt, ist der Verkehr hier einfach kein Verkehr. Sie fügt aber hinzu: «Auf Schweizer Strassen fühle ich mich sicherer.»

Und sie haben bei «Typisch schweizerisch» mitgewirkt:
die Protagonisten von «Typisch schweizerisch».

Folge 9, Die Beziehung der Schweizer zu Gott

Folge 8, Schweizer und Tanz

Folge 7, Schweizer Datingverhalten

Folge 6, Schweizer Familiensinn

Folge 5, Schweizer Gastfreundschaft

Folge 4, Schweizer Umgangsformen

Folge 3, Schweizerdeutsch

Folge 2, Schweizer Essen

Folge 1, Schweizer Modestil

(qll)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Andy am 23.07.2018 21:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Typisch Schweiz...

    ...ist, dass du vom Strassenverkehrsamt eine Vorladung um 10:47 bekommst und dann tatsächlich um 10:47 an der Reihe bist. Das bringt mich sogar als gebürtiger Schweizer immer wieder zum schmunzeln.

    einklappen einklappen
  • Alf am 23.07.2018 22:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    notorische

    na klar wenn alle auf der linken Spur krampfhaft einen einzigen auf der rechten Seite mit 119 versuchen zu überholen können ja keine Unfälle passieren

    einklappen einklappen
  • Jan-Ichts Falschesdenken am 23.07.2018 21:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer Böses denkt...

    Kommt drauf an zu welcher Uhrzeit man sich wo aufhält und ob man alleine unterwegs ist oder in der Gruppe. Ist in dieser Beziehung leider nicht mehr so, wie es mal war...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • max62 am 24.07.2018 21:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auf Schweizer Strassen sicher?

    Die war noch nie hier auf der Strasse.

  • Oralapostel am 24.07.2018 20:11 Report Diesen Beitrag melden

    Amber

    Kann mir jemand sagen, ob Amber noch Single ist?

  • Paul am 24.07.2018 19:46 Report Diesen Beitrag melden

    Ohne mich

    Ich lese es nicht einmal. Nicht weil es mich nicht interessieren würde, sondern weil ich es unerhört finde, wie dieses Medienblatt hier ganz eindeutig anderen mehr Plattform gibt als den Einheimischen. Fast täglich bringen sie was in diese Richtung um uns zu entzweien und Unfrieden zu schüren.

  • ein Autofahrer am 24.07.2018 16:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schweizer und Auto fahren

    wenn es was gibt was die Schweizer nicht können ist es autofahren..erlebe es jeden Tag

    • Auch ein Autofahrer (Schweizer) am 24.07.2018 17:22 Report Diesen Beitrag melden

      Weil...

      Weil es zu 60% ausländische Autofahrer auf Schweizer Strassen hat, besonders rund um Zürich herum. In Zürich sogar 80%...

    • m.h. am 24.07.2018 23:41 Report Diesen Beitrag melden

      Naja

      Was Schweizer nicht können ist Reisverschluss ohne, dass der Verkehr ins stocken gerät. Anständig fahren können auch immer weniger....

    • tomtom am 24.07.2018 23:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @m.h.

      Stimmt. Was ich des öfteren beobachte - wenn fünf oder mehr Autos hintereinander auf einer geraden (!!!) Strasse fahren, kann man noch gerade mal max. 40 km/h fahren und/ oder muss ständig auf die Bremsen stehen, weil irgend ein schnoogi, träumerli oder ein unsicherer Senior oder dergleichen vor einem ist.

    einklappen einklappen
  • Herr Paternoster Live us de Chelle am 24.07.2018 16:11 Report Diesen Beitrag melden

    ja genau

    die hübsche Lady auf der Strasse zu Wissen, macht uns nun auch noch sehr sicher