Crans-Montana VS

20. Februar 2019 18:48; Akt: 20.02.2019 20:45 Print

«Die Lawine gestern war reiner Zufall»

Skigäste in Crans-Montana VS sind von der Lawine betroffen, die ein Todesopfer forderte. Trotzdem lassen sie sich nicht vom Skifahren abhalten.

So sicher fühlen sich Skigäste in Crans-Montana – und das sagen sie zur Kritik am Bahnbetreiber. (Video: rol)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach dem Lawinenniedergang in Crans-Montana vom Dienstag, der ein Todesopfer und drei Verletzte forderte, sind die Skigäste in Trauer. Trotzdem fahren sie weiter – und fühlen sich sicher. «Die Lawine war Zufall», sagt etwa Wintersportler Glen. So etwas passiere sehr selten.

Samuel Schumacher (57) fährt seit 25 Jahren regelmässig Ski in Crans-Montana. Nach der Lawine sei das Gefühl dabei speziell, sagt er. «Beim Niedergang geht es um Schicksal.» Was die Gäste im Walliser Ort sagen und wie die Stimmung ist, sehen Sie im Video.

(rol)