Australien

14. Oktober 2016 21:56; Akt: 14.10.2016 21:56 Print

«Ich verliere meine Go Pro und die Schweiz weiss es»

Der Besitzer der Kamera, die in Australien gefunden worden war, ist aufgetaucht.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Vor rund einer Woche berichteten wir über eine Go-Pro-Kamera mit Schweizer Username, die auf dem australischen Mount Tinbeerwah im Gras gefunden worden war. Finderin Kirsty Cusack aus aus Brisbane hatte auf Facebook und mittels Artikel in der lokalen Zeitung nach dem Besitzer gesucht. Nun hat sich dieser bei 20 Minuten gemeldet. Nicolas* kommt aus Bern, ist 21 Jahre alt und reist seit fünf Wochen durch Australien.

Er war am 1. Oktober für den Sonnenaufgang auf den Tinbeerwah gewandert. Als er Fotos machen wollte, war die Kamera nicht mehr da. «Erst dachte ich, dass ich sie im Hostel vergessen hätte, doch dort war sie auch nicht», erzählt er. Er schrieb sie darauf als verloren ab und brach am nächsten Tag von Noosa in Richtung Fraser Island auf. Dort arbeitete er auf einer Farm und hatte lange Zeit keinen Zugang zum Internet mehr.

Zehn Autostunden von Brisbane entfernt

Erst am 13. Oktober ging er wieder online und hatte unzählige Nachrichten auf Facebook. «Ich konnte es gar nicht glauben: Ich verliere meine Go Pro und die ganze Schweiz weiss darüber Bescheid», schreibt er.

Kontaktiert hatte ihn auch Kirsty Cusack. Sie besprachen, wie er wieder zu seiner Kamera kommen könnte. «Ich bin rund zehn Autostunden von ihr entfernt», schreibt Nicolas. Sein nächstes grösseres Ziel liegt aber in der entgegengesetzten Richtung: Er will nach Cairns. Dann soll es nach Darwin und Alice Springs weitergehen.

Noch sechs Monate lang am Reisen

Nun hofft er, die Kamera per Post erhalten zu können. «Kirsty kann sie mir vielleicht nach Cairns schicken», schreibt er. Eine Möglichkeit wird sich sicher finden. Nicolas will noch etwa sechs Monate durch Australien reisen. «Vielleicht auch länger.»

* Name der Redaktion bekannt

(ann)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nexus am 14.10.2016 22:31 Report Diesen Beitrag melden

    Hey Nicolas

    Du reist noch ca. 6 Monate durch Australien? Dann kannst Du auch die 10 Stunden zurück zu Kirsty fahren. Wenn sie sich schon solche Mühe macht, Dich zu finden. Du wirst eine Freundin fürs Leben finden und es ewig bereuen, diesen Abstecher nicht gemacht zu haben. Ich kenne Australien gut, war selber 1 Jahr lang dort unterwegs. Mach' es; fahr zu ihr hin. Das wäre nur anständig. Und bring' ihr was Kleines mit. Ich hoffe sehr, dass Du Dir meinen Rat zu Herzen nimmst. So ein Flug kostet nicht die Welt.

    einklappen einklappen
  • Da.Ni. am 14.10.2016 22:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    rich kids

    Boah, 21 und schon auf Weltreise. In diesem Alter hatte ich gar kein Geld!

    einklappen einklappen
  • Nic am 14.10.2016 22:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Yay!

    Super Geschichte :)! Schöne Zeit in Australien "Nicolas" .

Die neusten Leser-Kommentare

  • lilalaunebär am 15.10.2016 22:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    echt jetzt cairns?

    Cairns ist nicht so besonders...lohnt sich nicht lieber zürück und dann gleich weiter Port Douglas ...usw

  • Käng Guru am 15.10.2016 13:15 Report Diesen Beitrag melden

    191 Kommentare für sowas!...

    10Std Autofahrt, das ist in Australien ja schon fast die Nachbarin ;-) Noosa Frazer Brisbane alles herrlich!! Geniess es

  • Irgend So Einer am 15.10.2016 11:55 Report Diesen Beitrag melden

    Ist das gewollt so?

    Also wenn der mein Nachbar wäre würde ich ihn sofort erkennen... Nicht nur wegen der Kleidung und der Kopfbedeckung Himmel ich habe tatsächlich fast muslimische Kopfbedeckung geschrieben. o.O O.o.

  • Schorsch am 15.10.2016 10:34 Report Diesen Beitrag melden

    sabbatical mit 20

    @da.Ni. ich auch nicht. Aber heute nehmen sie eben schon mit 20 den ersten sabbatical. Wen wunderts. wenn die AHV kränkelt?

  • Doni am 15.10.2016 10:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Undankbarer Junge

    Was sind schon 10 Stunden in Australien während 6 Monaten?!

    • All Wissender am 15.10.2016 12:20 Report Diesen Beitrag melden

      Typischer Schweizer

      Wenn sie mir nicht gefallen hätte..Ich hätte sie weggeworfen sofort, auf eine solche Reaktion. Aber vorher noch zur Sicherheit an die Wand geknallt so dass sie sicher nie mehr funktionieren wird. Sie ist ihm eh nicht wichtig. Er ist sicher versichert und will eine Neue. Vielleicht hat er sie extra dort gelassen! :D

    • Querdenker am 15.10.2016 12:31 Report Diesen Beitrag melden

      Vor und Nachteile

      könnte aber auch sein dass der Wert der GoPro kleiner ist als das Ticket zu kaufen um sie wieder ab zu hohlen... wenn man versucht quer zu Denken ist es manchmal einfacher

    einklappen einklappen