Typisch schweizerisch, Folge 12

30. Juli 2018 16:08; Akt: 30.07.2018 16:08 Print

«Korruption gibt es auch in der Schweizer Politik»

Ein sicheres und stabiles Polit-System, das langsam ist und Frauen lange die Rechte verwehrte: Einwanderer äussern sich dazu.

«Typisch schweizerisch», Folge 12: Das sagen Ausländer zur Schweizer Politik. (Video: 20 Minuten / Qendresa Llugiqi / Serano Brazerol u. a.).
Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Folge 12 unserer Serie «Typisch schweizerisch» erzählen Einwanderer, was sie vom Schweizer Polit-System halten. Sie sind von der direkten Demokratie begeistert – kritisieren aber die Geschwindigkeit des Systems.

Und sie haben bei «Typisch schweizerisch» mitgewirkt:
die Protagonisten von «Typisch schweizerisch».

Folge 11, Der Verkehr in der Schweiz

Folge 10, Typische Schweizer Gegenstände

Folge 9, Die Beziehung der Schweizer zu Gott

Folge 8, Schweizer und Tanz

Folge 7, Schweizer Datingverhalten

Folge 6, Schweizer Familiensinn

Folge 5, Schweizer Gastfreundschaft

Folge 4, Schweizer Umgangsformen

Folge 3, Schweizerdeutsch

Folge 2, Schweizer Essen

Folge 1, Schweizer Modestil

(20M)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mr. Spock am 30.07.2018 17:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    genau

    nur hat auch die Schweiz dafür einen umgänglicheren Ausdruck. "Lobbysmus", klingt harmloser ist aber in etwa genau das selbe

  • Amina123 am 30.07.2018 16:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wen wunderts

    echt? hätte ich nicht erwartet.... ironie off....

    einklappen einklappen
  • Keith H. am 30.07.2018 18:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ist doch logo!

    Ich glaube, es gibt sehr wenig Politiker, die diesen Job nur zum Wohle der Allgemeinheit machen. Am Schluss zählt, was hinten rechts drin ist. Vielleicht fliesst da nicht immer Geld - es gibt aber sicher noch genügend andere Möglichkeiten, um jemandem einen Dienst zu erweisen. Money makes the world go round!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Der SeheR am 31.07.2018 15:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bundeshaus

    Wer genau hinschaut wird so einiges an Korruption, bestens getarnt und in alle Richtungen abgesichert erkennen. Ich bin überzeugt, die Schweizer Politiker sind viel Korrupter als man glaubt.

  • Blunier M. M. am 31.07.2018 13:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Korruption

    Es gibt viel mehr Korruption als die meisten wissen. Denkt man nur an die vielen Lobbysten die sich im Bundeshaus tummeln

  • max62 am 31.07.2018 12:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Korruption?

    Gibts hier nicht, hier heisst das Lobbyismus und ist legal.

  • Urs Nussbaumer am 31.07.2018 09:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ach ja

    Und vermutlich mehr als man denkt.

  • roli am 31.07.2018 08:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verwaltungsmandate

    Jeder Politiker der Verwaltungsmandate von Firmen besitzt ist in meinen Augen korrupt. Er vertritt die Firma in der Politik meistens zu ungunsten der Arbeitnehmer.