SRF-Meteo

23. April 2013 21:03; Akt: 23.04.2013 21:15 Print

«Und nun zum Wetter in der Gemeinde Moskau»

von Samuel Hufschmid - SRF Meteo hat heute Mittag seine Zuschauer verwirrt, als auf der Schweizerkarte die Gemeinde Moskau eingeblendet wurde. Doch Schweizerisch-Moskau gibt es tatsächlich.

Bildstrecke im Grossformat »
SRF-Meteo-Zuschauer haben am 23. April nicht schlecht gestaunt, als sie auf der Schweizerkarte den Eintrag Moskau entdeckten. Moskau ist ein Weiler der Schaffhauser Gemeinde Ramsen. Der Weiler «Chäs und Brot» gehört zur Gemeinde Oberbottigen (BE). Zwar keine Gemeinde, dafür ein (abgelegener) Ortsteil von Magglingen heisst «Ende der Welt». Der Ort Witzwil gehört zu den Gemeinden Erlach, Gampelen und Ins im Kanton Bern. Paradies heisst ein Ortsteil von Schlatt (TG), der sich aus Neu- und Altparadies zusammensetzt. Hosenruck gehört zur Gemeinde Wuppenau im TG. Unser Leserreporter Omar Alqadi wohnt selber dort. New York heisst ein Weiler von Uerikon Stäfa. «Eine beliebte Ortstafel zum mitnehmen in Uerikon», schreibt User R.C. In Steffisburg BE gibt es einen Ortsteil mit dem Namen Kalifornien, schreibt 20 Minuten-Leser Beat Schmid «Lingwurm-City» heisst Ortsteil von Ried-Brig (VS). Arschwald ist ein Gebiet oberhalb Näfels GL, weiss Leserreporter Gerhard Belac. Marcel Zollinger weist und auf das Dorf Dorf hin, eine der kleinsten Gemeinden des Kantons Zürich. Die Gemeinde Wienacht umfasst mehrere Weiler im Kanton Appenzell Ausserroden, schreibt Leserreporterin Alexandra Nussbaum. «Ich finde Agasul klingt nicht wirklich schweizerisch... gehört aber zu Illnau-Effretikon.» (Leserreporterin Alexandra Soldenhoff) «Nein, nein nicht in China oder sonst irgendwo in der Ferne Das Dörfchen Tinizong liegt neben Savogninim schönen Bündnerland», schreibt Leserreporterin Karin Luzio. Ecce Homo ist ein zur Gemeinde Sattel gehörender Weiler im Kanton Schwyz. «Ich habe den Name 2 Mal lesen müssen», berichtet Leserreporterin Christine Jäger. Geiss liegt im Luzerner Hinterland und gehört zur Gemeinde Menznau (Hinweis: Christian Bossard) «Ast heisst der schöne ruhige Weiler in der Gemeinde Berg / TG» schreibt Leserreporter Josef Kressibucher. Rozloch liegt im Kanton Nidwalden und gehört zur Gemeinde Stansstad, weiss Leserreporter Feli Ambauen. Rotzenwil gehört zur Gemeinde Muolen (SG), schreibt Leserreporter Tobias Diedrich. Ein Ortsteil von Naters (VS) heisst gemäss Leserreporter Steven Zlauwinen Amerika. Turin ist ein Weiler der Gemeinde Salins im Kanton Wallis. Libanon heisst ein Gehöft in der Gemeinde Oberkirch (LU), schreibt Leserreporter O. Bühler. Prag liegt oberhalb der Walliser Gemeinde Seileggu, schreibt user VS. Der Ortsteil Haltestelle gehört zur Gemeinde Gondiswil (BE). «Der Ortsteil hat sogar eine eigene Ortstafel», schreibt Leser NaMe.

Zum Thema
Fehler gesehen?

20 Minuten-Leserreporter Denis Widler hat seinen Augen nicht getraut, als er in der Mittagsausgabe der Sendung «Meteo» den Ortsnamen Moskau auf der Schweizerkarte entdeckte. «Das muss den Meteorologen ein Fehler unterlaufen sein», sagte er gegenüber 20 Minuten. «Oder gibt es das wirklich?»

Ja, Schweizerisch-Moskau existiert und der Weiler liegt geografisch sogar am passenden Ort, nämlich ganz im Nordosten der Schweiz an der Grenze zu Deutschland. Politisch gehört Moskau zur Schaffhauser Gemeinde Ramsen. Ein angrenzendes Flurstück trägt den Namen Petersburg.

Seit rund drei Jahren berücksichtigt Meteo bei den Wetterprognosen auch kleinere Ortschaften. «Die Zuschauer sind begeistert», sagt Redaktionsleiter Thomas Bucheli. Die einzelnen Ortschaften würden passend zu den Wetterregionen ausgewählt. «Dabei berücksichtigen wir auch immer wieder mal unbekannte oder auch kuriose Ortsnamen», so Bucheli.

Kennen auch Sie kuriose Namen von Schweizer Gemeinden oder Weilern? Schreiben Sie uns an feedback@20minuten.ch.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • esthi am 28.04.2013 20:56 Report Diesen Beitrag melden

    Löli

    In Reiden Kanton Luzern gibt es einen Weiler der heisst Löli

  • Anan am 28.04.2013 19:22 Report Diesen Beitrag melden

    Bad Egg

    das Seebad in Egg in der Nähe von Uster "Bad Egg" sorgt bei englischsprachigen für Lacher

  • Dave G. am 25.04.2013 23:02 Report Diesen Beitrag melden

    3 Orte im Wallis

    Im Wallis gibt es Bitsch, Mund, Inden. Jetzt ordnet ihr die 3 Ortschaften in umgekehrter Reihenfolge :-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Dörfler am 29.04.2013 00:17 Report Diesen Beitrag melden

    Arisdorf BL

    eigentlich nichts spezielles, dachte ich...bis es ein Einheimischer ausgesprochen hatte: Arschdrf!

  • Blady am 29.04.2013 00:01 Report Diesen Beitrag melden

    nächster Halt

    Rankacker in Pratteln BL

  • phil am 28.04.2013 22:45 Report Diesen Beitrag melden

    Schanfigg

    schanfigg oberhalb von chur ;D

  • Tinu Kündig am 28.04.2013 21:06 Report Diesen Beitrag melden

    Löli

    In Rosshäusern / BE gibt es einen hof der "Löli" heisst ;)

  • esthi am 28.04.2013 20:56 Report Diesen Beitrag melden

    Löli

    In Reiden Kanton Luzern gibt es einen Weiler der heisst Löli