Schweizer Verbot aufgehoben

27. April 2018 23:00; Akt: 28.04.2018 00:54 Print

Ab sofort ist Nikotin in E-Zigaretten erlaubt

Eine Firma hat erfolgreich Beschwerde gegen das Verbot nikotinhaltiger Liquids eingereicht. Die ersten 10'000 Fläschchen sind bereits abgefüllt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In der Schweiz war der Verkauf von nikotinhaltigen Flüssigkeiten für E-Zigaretten verboten – bis jetzt. Das Bundesverwaltungsgericht hat eine Beschwerde der Thurgauer Firma «inSmoke» gutgeheissen, wie die SRF-Sendung «10 vor 10» berichtet. Diese hatte sich gegen das Verbot gewehrt mit der Begründung, dass der Verkauf von nikotinhaltigen Flüssigkeit in den EU-Ländern erlaubt sei, in der Schweiz aber nicht.

Damit erleidet das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) eine Niederlage. Durch den Gerichtsentscheid wurde die Allgemeinverfügung des BLV, den Verkauf nikotinhaltiger Liquids für E-Zigaretten landesweit zu verbieten, am vergangenen Dienstag aufgehoben.

Schwarzmarkt trockengelegt

Laut «InSmoke»-Geschäftsführer Stefan Meile besteht in der Schweiz ein «gigantischer Schwarzmarkt», der durch die Aufhebung des Verbots nun trockengelegt wird. Bereits am Montag sollen die ersten 10'000 Fläschchen mit nikotinhaltiger Flüssigkeit zum Verkauf bereit stehen.

(chi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Amina123 am 27.04.2018 23:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    danke

    sehr gut,mal tolle news.ich war nämlich des öfteren in deutschland diese luquids mit nikotin einkaufen,weils hier verboten war.nun kann ichs hier kaufen, find ich toll.

    einklappen einklappen
  • Mary Lang am 27.04.2018 23:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Überall gleich

    wahnsinn und in thailand kommst in zelle wenn wasserdampf inhalierst.

    einklappen einklappen
  • marco Hostetter am 27.04.2018 23:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wurde zeit

    Suuuper endlich! Wurde auch langsam zeit!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Steuerzahler am 29.04.2018 10:43 Report Diesen Beitrag melden

    Wir feiern was schon lange selbstverständlich ist.

    Die Tatsache dass das untragbare Nikverbot aufgehoben wurde, ist echt schon fast einer Feier würdig. Neutral und uneuphorisch betrachtet, wird hier ein Unstand gefeiert, der eigebtlich seit Jahren, selbstverständlich sein sollte und der Bund jahrelang erfolgreich Lobbyschutz betrieben hat, der nun per Gerichtsbeschluss zerschlagen wurde. Diese Tatsache ist eher alarmierend, wenn man die weiteren Baustellen z.B die Kriminalisierung von THC oder Autofahrer in Betracht zieht. Vermutlich braucht es auch da zuerst einen Gerichtsentscheid, bevor sich unser Bund als als Lobbyvertreter bewegen lässt.

  • :) am 29.04.2018 10:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Coole Begründung

    "In der EU dürfen sie aber".... Und wir hier nicht :(. Das ist so fiies :(

  • Marl Boro am 29.04.2018 09:32 Report Diesen Beitrag melden

    Super

    jetzt müssen die richtigen Zigaretten auch wieder ohne die blöde Drohung (Bildli auf Päckli) bewilligt und abgegeben werden. Wenn nicht ist das Amt unglaubwürdig. Die KK ist es sowieso. Also E-Nikotin oder Kiffen ?

  • Pit848 am 29.04.2018 09:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Reine Gier

    Super jetzt bekommen sogar 14 jährige Nikotin. Ausser in Zigaretten form.

    • Olee am 29.04.2018 11:31 Report Diesen Beitrag melden

      Lord

      Das Dampfen mit Nikotin war immer schon erlaubt. Nur Handel und Verkauf von nikotinhaltigen Liquids in der Schweiz war verboten.

    • spale am 29.04.2018 18:29 Report Diesen Beitrag melden

      Source?

      Warum sollten 14 jährige dazu kommen? Alle Dampfshop die ich kenne, online oder nicht verkaufen gar nichts unter 18.

    • Pit848 am 30.04.2018 14:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @spale

      Guter Witz!

    einklappen einklappen
  • Befreit am 28.04.2018 22:57 Report Diesen Beitrag melden

    Willst du süchtig sein?

    Echt leute, warum tut ihr euch das an? Habe 30 jahre kettegeraucht. Der nikotinentzug dauert 3 tage. Dann Ist die körperliche sucht besiegt. Haltet das durch und raucht dann ezigis ohne nikotin.

    • werner am 29.04.2018 08:50 Report Diesen Beitrag melden

      ohne geht besser.

      stimmt! ich bin auch schwere süchtig gewesen. 3 Tage Entzug fertig, kannst auch ohne ezigis. Kalte Entzug ist das beste. Nikotin ist das problem!

    • Stefan am 29.04.2018 11:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Befreit

      Ich bin auf E-Zigis mit Nikotin umgestiegen und habe dann in 6 Monaten das Nikotin langsam auf Null reduziert. Damit hab es gar keine Entzugserscheinungen.

    einklappen einklappen