Ferienverkehr

29. Juli 2018 12:21; Akt: 30.07.2018 14:45 Print

Am Gotthard warteten Reisende eine Stunde

Die nächste Reisewelle in Richtung Süden ist angerollt. Nachdem der Stau am Samstag bis zu 10 Kilometer lang war, kommt es auch am Sonntagmorgen zu Stau.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Reisende brauchten für die Autofahrt in den Süden wieder einmal viel Geduld. Am frühen Samstagmorgen stauten sich die Fahrzeuge vor dem Gotthard-Nordportal in Richtung Süden auf gegen zehn Kilometern Länge. Laut dem TCS mussten Lenker bis zu zwei Stunden warten.

Auf der Südseite stauten sich die Autos am Nachmittag zwischen Quinto und Airolo auf einer Länge von sieben Kilometern, die Wartezeit betrug etwa eineinhalb Stunden. Am Sonntagmorgen lief der Verkehr am Gotthard zuerst flüssig. Am Nachmittag gab es zwischen Quinto und Airolo aber wieder fünf Kilometer Stau. Der Zeitverlust beträgt eine Stunde, wie der TCS mitteilt. Von Norden her müssen sich die Lenker 40 Minuten gedulden. Reisenden wird die San-Bernardino-Route empfohlen.

Der Stau war dieses Wochenende erwartet worden. In Baden-Württemberg, dem drittgrössten und einzigen an die Schweiz grenzenden deutschen Bundesland, sind seit Donnerstag Schulferien. In Bayern begannen sie am Samstag. Somit sind derzeit in der Schweiz, in ganz Deutschland und auch in den Niederlanden Sommerferien.

(scl/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jwanovic am 28.07.2018 17:21 Report Diesen Beitrag melden

    Alle Jahre wieder

    Warum nicht einmal über den Grossen St. Bernhard ausweichen ?? Es ist etwas weiter aber man kann immer fahren. Es ist doch angenehmer als immer Stop end Goo. Ich habe gestaunt wie rasch wir beim Mittagessen in Nus waren.

    einklappen einklappen
  • André Berger am 28.07.2018 20:21 Report Diesen Beitrag melden

    Lukmanier

    Warum wird nicht einmal der Lukmanier empfohlen. Dieser Pass ist einmal grosszügig ausgebaut worden. Scheint aber in Vergessenheit geraten zu sein.

    einklappen einklappen
  • Z. Zukunft am 28.07.2018 18:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    2. Röhre

    Macht mal endlich die zweite Röhre! Mit 26.00 je Durchfahrt ist er finanziert und erst noch sicher. Es ist an der Zeit entwich zu handeln

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • ton ton am 02.08.2018 00:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    jö, bischen warten tut weh?

    jö, eine stumde warten am gotthard. weil man sich nur im rudel wohlfühlt. der schweizer ist das schlangestehen noch nicht gewohnr. in andern ländern ist einf solche warzezeit sogar vor museen (achtung, kultur!) normal. und niemand regt sich auf oder macht eine pressemeldung darüber.

  • Chrissi64 am 30.07.2018 17:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gebühren

    Das würde ich mir nie antun.. es wäre Zeit das Touristen die durch den Gotthard fahren wollen eine Gebühr bezahlen müssen dann würden bestimmt einige den Weg durch Frankreich nehmen

  • Werner Rohrer am 30.07.2018 13:08 Report Diesen Beitrag melden

    Alternatives warten gefällig?

    Am Flughfen ZH wartet man teilw. 1 Stunde auf die Koffer...

    • Waldi Staller am 30.07.2018 14:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Werner Rohrer

      So wird aber nicht gerechnet. Der Mensch rechnet immer nur die reine Flugzeit. Anreise, Abreise, auf das Gepäck warten usw. das fällt immer unter den Tisch. Das ist wie beim Fahren mit dem Zug. Ich

    einklappen einklappen
  • rolf lehner am 30.07.2018 12:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer hätte an sowas gedacht?

    Whhhoooouwww, was für eine neue Idee einiger Kommentarschreiber, eine neue Röhre!!! Finde ich super und sollte unbedingt einmal geplant werden. Ja, neue Besen wischen besser. Genial diese neue Idee. Denen sollte man allen den Ideen-Preis 2018 aushändigen Super. Bin so richtig stolz auf euch, wirklich.

    • ton ton am 02.08.2018 00:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @rolf lehner

      2. röhre kein problem: alle dürfen eine abgabe entrichten, die sie für nötig erachten. wenn das so viele sind, dann kommt die röhre sehr bald.

    einklappen einklappen
  • Italienisches Schlitzohr am 30.07.2018 07:55 Report Diesen Beitrag melden

    Selber Schuld

    Selber Schuld, wer heute noch in den Süden fahren will. Wir haben hier schon jetzt Mittelmeerklima. Was will man mehr. Oder sind das die neuen Heimatlose Belgier, Holländer oder Venezianer die wegen dem Anstieg des Meeresspiegel auf der Flucht sind.

    • hst am 30.07.2018 11:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Italienisches Schlitzohr

      In die Verwandtschaft im Süden zieht einfach hier her. Sehr weitsichtig Ihr Denken. Vermutlich gehören Sie auch zu einer Stammtischrunde wo die Überfremdung das Hauptproblem ist. Aber das wird in den Ferien ausgeblendet.

    einklappen einklappen