Zugsausfall am Lauberhorn

18. Januar 2020 12:01; Akt: 18.01.2020 12:13 Print

500 Ski-Fans müssen ans Lauberhorn-Rennen laufen

Wegen einer technischen Störung an der Wengernalpbahn mussten 500 Personen frühzeitig aussteigen – und den restlichen Weg zu Fuss zurücklegen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Frust bei Lauberhorn-Fans: Rund 500 Personen mussten am Samstagmorgen aufgrund einer Zugstörung bei der Wengernalpbahn noch vor der Station Wengernalp aussteigen und über einen Kilometer den steilen Weg zum Skirennen oder zur Piste zu Fuss zurücklegen.

Umfrage
Guckst du die Lauberhorn-Abfahrt?

«Sie wurden von unserem Personal begleitet», sagt Kathrin Naegeli, Sprecherin der Jungfraubahnen, zu 20 Minuten. Der betroffene Zug falle komplett aus, was an einem stark frequentierten Tag wie heute zu Verspätungen führen könne. «Es stehen alle Züge im Einsatz, die wir haben.»

Eine Stunde Wartezeit

Der Ärger bei den Ski-Fans war indes gross. Ein Leser-Reporter sagt, er habe über eine Stunde ohne Informationen im Pannenzug warten müssen. «Die Leute wurden langsam nervös, die Aggressivität war deutlich spürbar.» Naegeli betont, der Bahnbetrieb sei nun wieder sichergestellt und die Gäste informiert worden. «Es ist klar, dass man an einem Tag wie heute länger auf die Bahn warten muss. Deshalb raten wir auch jeweils, genug früh anzureisen.» Die Abfahrt der Männer am Lauberhorn beginnt um 12.30 Uhr.

(pam)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Beat am 18.01.2020 12:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht

    so schlimm, laufen hat gut getan, denn motzis zuzuhören war amüsant.

    einklappen einklappen
  • Nicht Skifahrer am 18.01.2020 12:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Skifans

    Laufen ist gesund! Und Umweltfreundlich! Ha, ha .......

    einklappen einklappen
  • Patrik am 18.01.2020 12:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schnee

    Richtig so das geht fürs aufwärmen?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Der Burger von Zamunda am 19.01.2020 22:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Quid pro qou

    Der Mc Donalds liegt 1.5km weg von mir Zuhause. Den lauf ich auch hin und zurück... an schlechten Tagen mehrmals. Ihr wisst schon.. wenn der kleine Hunger kommt.

  • Trainer am 19.01.2020 18:47 Report Diesen Beitrag melden

    Gut fuer den Koerper

    Hoffentlich zahlen sie der WAB die Kosten fuer ihre Gesunheits-Uebung!

  • Chief Operating Officer bei Umbrella Cor am 19.01.2020 18:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    OMG

    Einen ganzen Kilometer. Das ist ja fast nicht zu glauben. Ich hoffe, es ist keiner zusammengebrochen nach dieser riesen distanz.

  • Sugar Boss am 19.01.2020 18:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auslaufmodell

    Wer schon einmal dort war erstaunt das nicht. Mit 100 Jährigem Rollmaterial eingeschlossen zu werden zuerst die Anreise zum Flugplatz dann der Nostalgietransfer danach 30 Minuten zu Fuss zum Gelände dann muss man eine Pistenpräparung sehen wo man ahnt dass es das Rennen schon 90 Jahre gibt aber heute noch schlimmer Slalompiste wie zu Gotthelfs Zeiten.

  • Sensation am 19.01.2020 12:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Menschen mit Beinen & Füssen

    Krass, 1 km! Muss jetzt noch staubsaugen, von Hand, und alleine...