Statistik

07. Oktober 2019 10:15; Akt: 07.10.2019 13:56 Print

Hast du dich beim Fitness-Training schwer verletzt?

Die Zahl jener, die sich im Fitness- und Krafttraining verletzten, ist seit 2013 stark angestiegen. Pro Jahr gibt es zwei IV-Fälle. Bist auch du betroffen?

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Besuch im Fitnesscenter steht bei vielen hoch im Kurs: Im Credit-Suisse-Jugendbarometer steht die Tätigkeit «ins Fitness- oder Krafttraining gehen» bei den 16- bis 26-Jährigen im Bereich Gesundheit an zweiter Stelle.

4800 Unfälle

Für einige Fitness-Enthusiasten endet das Pumpen jedoch böse: 4800 Verletzte zählte die neue Unfallstatistik der Suva im Jahr 2017 in der Kategorie «Gymnastik, Fitnesstraining, Aerobic». Im Jahr 2013 waren es noch 2940 gewesen. Seither ist die Zahl stetig angestiegen. Im Durchschnitt verzeichnete die Suva in diesem Zeitraum zwei Invaliditätsfälle jährlich.

Dasselbe Muster zeigt sich in der Kategorie «Jogging und Laufen». Dort gab es gar fünf IV-Fälle und einen Todesfall.

Hast auch du dich im Fitnesscenter schwer verletzt? Erzähle uns deine Geschichte.

(pam)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Herkules.... am 07.10.2019 10:57 Report Diesen Beitrag melden

    Ha, ha, ha...

    ...ich muss jedes mal lachen wenn ich diese Typen sehe, die alles falsch machen aber dafür mit einem riesen Gewicht. Cool sein ist eben alles auch wenn der Rücken bricht.

    einklappen einklappen
  • Gross und stark am 07.10.2019 11:26 Report Diesen Beitrag melden

    Leider nein.

    ich habe mir bei der Arbeit, Rücken und Knie kaputt trainiert, mit Überbelastung.

    einklappen einklappen
  • Marino am 07.10.2019 11:35 Report Diesen Beitrag melden

    Richtig trainieren!

    Fitness oder Kraftsport ist was völlig anderes. Die meisten Typen die nur Krafttraining betreiben sind überhaupt nicht auf Fitness getrimmt. Nur langsam und träge Typen und wenn man es falsch macht mit Rückenproblemen bis zum geht nicht mehr! Aber besucht nur weiter alle diese Discounter Fitness für 39.- im Monat und fragt euch wieso. Geiz ist eben nicht immer nur geil!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Walter Hechtler am 08.10.2019 22:36 Report Diesen Beitrag melden

    Vielen Dank wieviel gibts?

    Wieviel bekomme ich in der Schweiz von der Sozialversicherung wenn ich Invalide werde beim workout?

  • Barbara S. am 08.10.2019 21:47 Report Diesen Beitrag melden

    Billig Fitness-Center?

    Vor einigen Jahren ging ich mal eines während eines Zeitraums der offenen Türe anschauen. Ein Probetraining inkl. Schulung/Einstellung der Geräte gab es nicht es sei denn, man bezahlte dafür. Zudem war kein "Instruktor" vor Ort. Ich verzichtete darauf und meinte "coole Werbung", denn bevor ich für ein Abo bezahle möchte ich wissen auf was ich mich denn einlasse.

  • Sarah Kern am 08.10.2019 14:07 Report Diesen Beitrag melden

    Youtube und Socialmedia sei dank....

    Da kann man all den Fitness-Youtubern danken. Die Leute hören ja nicht mehr auf die Instruktoren sondern verlassen sich auf Youtube und Co. Sogar beim Einführungstraining widersprechen sie dem Personal da Youtube ja was anderes sagt...... Und wenn ich den Leuten beim trainieren zuschaue, tut es mir nur davon schon weh und es verwundert mich nicht, dass mehr Leute verletzt sind bei den schrecklichen Ausführungen die man sieht.

  • Tom am 08.10.2019 12:48 Report Diesen Beitrag melden

    Eher ungesund

    Ich höre immer wieder von normalen Leuten, die nach zwei bis drei Saisons im Studio Probleme haben. Gesund scheint mir das nicht.

  • Thorsten Nupnau am 08.10.2019 12:27 Report Diesen Beitrag melden

    Billig Center

    Alle Bodybuilder wissen wie man zu trainieren hat. Die brauchen keinen Aufpasser. Es kommt aber immer wieder vor das einige aus Übermut und Prahlerei zu viel Gewicht nehmen. Da hilft dann auch kein Persöhnlicher Trainer mehr ihn davon abzuhalten. Jetzt Billigfitness Center zu verbieten die nur in der Anfangszeit einweisen und danach nicht mehr ist wohl nicht der richtige weg.