Kommunikationsprobleme

24. Februar 2019 19:51; Akt: 24.02.2019 21:12 Print

Diese Typen drücken sich vor dem Telefonieren

Telefonieren fällt bekanntlich nicht allen so leicht. Die Gründe hinter der Angst vor dem Hörer sind jedoch ganz unterschiedlich. Zu welchem Telefonphobie-Typ gehörst du?

Zum Thema
Fehler gesehen?

(jk)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • MaLi am 24.02.2019 20:04 Report Diesen Beitrag melden

    Unerwartet unspektakulär...

    Mein kleiner Begleiter nennt sich Depression. Irgendwie nichts spezielles. Dennoch trau ich mich phasenweise nicht ans Telefon. Weder eingehende Anrufe werden abgenommen noch schaffe ich es enen Anruf zu tätigen. Die Gedankenkreise die in dem Moment entstehen sind so komplex, dass ich sie leider selbst nicht verstehe. LEider ist der mit dem Telefonieren auch nur eine Begleiterscheinung. Aber hey, es gibt auch wichtigeres im Leben als eine neue Krankenkasse abschliessen zu wollen. Sonst ruft mich eh keiner an.

    einklappen einklappen
  • King Bob am 24.02.2019 20:46 Report Diesen Beitrag melden

    Grosse Angst vor dem Telefonieren

    Ich schaffe es nicht an meinem Arbeitsplatz zu telefonieren, da ich in einem Grossraumbüro arbeite und jeder (auch der Chef) alles mithören kann. Ich bin zu wenig bewandert, als das ich selbstbewusst über unsere Produkte sprechen könnte. Lieber schreibe ich tagelang Mails hin und her als einen zwei minütigen Anruf zu tätigen. Dabei fühle ich mich viel wohler. Es geht einfach nicht anders.

    einklappen einklappen
  • C Aus Der Eu am 24.02.2019 20:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Artikel?

    Welcher Artikel? Ich sehe nur den Titel....

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Gorgos am 25.02.2019 14:30 Report Diesen Beitrag melden

    Telefonabo kündigen

    1996 wurde ich noch ausgelacht weil ich als einer der ersten in meiner Umgebung ein Handy hatte. Und heute hat jeder Schnössel ein solches Teil. Mittlerweile bin ich mir sogar am überlegen das ganze zu kündigen. Zum telefonieren brauche ich es kaum noch. Zu viel läuft heute per irgendwelche Apps.

  • Rasko am 25.02.2019 14:29 Report Diesen Beitrag melden

    Polizei

    Naja viele Leute werden sicher auch aus Angst vor Strafverfolgung nicht gerne am Telefon kommunizieren, geschweige denn reden.

  • Mutzli am 25.02.2019 13:51 Report Diesen Beitrag melden

    Noch schlimmer!

    Schon oftmals habe ich - vor allem im ÖV - ein weiteres Phänomen festgestellt: Grosse und laute Klappe am Handy und wildes Gestikulieren. Dann sitzt jemand ab der den "Plapperi" kennt, und plötzlich - im Gespräch von Angesicht zu Angesicht - geht gar nichts mehr. Kein Augenkontakt, schräge Sätze und Verlegenheit. Stelle mir diese Leute in expliziten Berufen- oder eben - beim Bewerbungsgespräch vor....!

  • Personalchef am 25.02.2019 13:29 Report Diesen Beitrag melden

    Bewerbungsgespräch lässt grüssen

    Ich frage mich, wie all diese Nichtkommuniziere denn ein Bewerbungsgespräch überstehen wollen. HR legt immer noch Wert auf verbale Kommunikation..

  • Kain am 25.02.2019 13:29 Report Diesen Beitrag melden

    Kumpel von mir...

    Ein Kumpel von mir hat die "Frauenkrankheit": Wenn er erst mal am Telefonieren ist weiss er nicht mehr wie man auflegt...