Pfingstwetter

10. Juni 2019 04:53; Akt: 10.06.2019 06:41 Print

«Am Abend ist das Wetter grottenschlecht»

Der Pfingstmontag wird nass und kühl, ausser in einer Ecke der Schweiz, wo der Föhn drückt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es wird ein unbeständiger und nasser Pfingstmontag. Vor allem im Westen aber auch im Tessin gibt es kräftigen mit Gewittern durchsetzten Regen, wie der «Wetterflash» von MeteoNews berichtet. Gegen Osten scheint ab und zu auch die Sonne, und im Rheintal hebt der Föhn die Temperturen bis auf 25 Grad an. Im Rest der Schweiz bleibt es bei 17 bis 19 Grad.

Umfrage
Bist du enttäuscht, dass Pfingsten ins Wasser fällt?


Video: MeteoNews

Oder wie es SRF Meteo auf Twitter ausdrückt: «Am Abend ist das Wetter grottenschlecht.»


Für den Sonntagmittag hatte das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie eine Warnung herausgegeben. Diese war auf Stufe 3 von 5 angesetzt. Betroffen davon waren vor allem die südlichen Landesteile.

Ähnlich wie am Pfingstmontag geht es auch die Woche hindurch weiter. Am Dienstag ist das Wetter weiterhin wechselhaft und immer wieder regnerisch. Tendenziell kommt es dann nochmals zu etwas mehr Niederschlag, der sich bis zum Mittwoch hinzieht. Erst am Mittwochnachmittag kann es wieder etwas sonniger werden. Am Donnerstag zeichnet sich dann aber eine deutliche Wetterbesserung ab.

(doz/chk)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Stefan Bolliger am 09.06.2019 09:10 Report Diesen Beitrag melden

    Regen ist ein Segen

    Ich denke, wir sollten sehr froh sein, dass es regelmässig regnet, insbesondere weil das vergangene Jahr 2018 viel zu trocken war. Und einen solch trockenen Sommer wie 2018 wollen wir ja sicher nicht ein zweites Mal erleben. Deshalb: Hört mal auf, immer so negativ zu schreiben, wenn Regen angekündigt ist und nur immer Sonne und Wärme als positiv zu sehen. An dieser "Krankheit" leiden übrigens auch fast alle SRF-Meteorologen und Moderatoren!

    einklappen einklappen
  • M.Bs am 09.06.2019 09:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur ein paar Tage

    Gut für Flora und Fauna. Dann muss ich meine Pflanzen nicht selber giessen :)

    einklappen einklappen
  • Christian Langenegger am 09.06.2019 09:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mehr Regen

    Ich arbeite als Forstwart im Wald und glaubt mir: Wir brauchen den Regen dieses Jahr!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ardit am 13.06.2019 22:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Regen Sturm

    Wenn es Regnet und stürmt ist es ruhe ich liebe es

  • Senta am 10.06.2019 23:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Himmlisch

    Letztes Jahr hatten wir um Pfingsten schon seit zwei Monaten heisses Wetter. Ich finde es vergleichsweise jetzt geradezu himmlisch.

  • Pesche FR am 10.06.2019 20:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hört auf zu motzen.

    Die Natur hat auch Durst und wir ein Dach über dem Kopf. Immer ruhig bleiben, bitteschöön.

  • Anna Sophia Claus_1994 am 10.06.2019 20:25 Report Diesen Beitrag melden

    Hage so groß wie Minigolfbällchen.

    In München und Umgebung gab 4 mm Hagel.

    • Spielzeug Golfbälleli am 11.06.2019 09:36 Report Diesen Beitrag melden

      Kann ja nicht so schlimm gewesen sein

      Alsobein Golfball hat einen grässeren Durchmesser wie 4mm.

    einklappen einklappen
  • MARDER am 10.06.2019 19:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pfingstwetter

    Ich bin in Rumänien und hier ist es 32Grad, das Käse Wetter in der Schweiz ist zum schreien, schon der Mai war Schlecht

    • 2569/522*52h am 11.06.2019 10:11 Report Diesen Beitrag melden

      Sonnenschein bei 25 Grad

      geniesse ich hier in Südafrika den Winter

    einklappen einklappen