Schönheits-Wahn

14. Juli 2015 13:11; Akt: 14.07.2015 13:43 Print

Der Sommer macht junge Frauen depressiv

Der Sommer ist für einige Menschen die schwierigste Jahreszeit. Vor allem Mädchen und Frauen geraten in den Sommerblues.

storybild

Einsamkeit und Sorge um die Bikini-Figur äussern sich bei jungen Frauen mit dem Sommerblues. (Bild: AFP/Wolfgang Kumm)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gestählte Körper in der Badi – der Vergleich mit anderen äussert sich bei vielen Menschen im Sommer in Traurigkeit und Einsamkeit, auch Sommerblues genannt. Vor allem junge Frauen leiden darunter, wie Klaus Rütschi von der Dargebotenen Hand sagt.

«Die meisten rufen das Sorgentelefon 143 an, weil sie niemanden haben, mit dem sie den Sommer geniessen können.» Fehle dazu noch die Bikini-Figur, verstärke dies die Verstimmung zusätzlich. Vergleiche auf Social Media mit den Freunden schlagen ebenfalls aufs Gemüt. «Viele junge Frauen wollen perfekt sein und setzen sich einem enormen Druck aus», sagt Rütschi.

Ansturm auf Sorgentelefon

Die Zentralschweizer Regionalstelle verzeichnete allein in den letzten drei Monaten 3000 Anrufe, rund 10 Prozent mehr als im Winter. Rütschi: «Wir versuchen, Betroffene zu ermuntern, ihre Kontakte zu pflegen und selbstbewusst rauszugehen. Ihnen klarzumachen, dass sie okay sind, so wie sie sind.»

Thomas Feldmann, psychologischer Leiter der Dargebotenen Hand, rät Menschen, die im Sommer unter Depressionen leiden, nicht in den Urlaub zu gehen, weil sie davon nicht profitieren können. Eine andere Umgebung hebe nicht die Stimmung, weil die Depression mitreist, wird Feldmann in einer Medienmitteilung zitiert. «Am Urlaubsort können sich die Schuldgefühle verstärken, weil man erwartet, dass die erholsame Zeit guttun sollte, sich aber kein Urlaubsgefühl einstellt.»

Druck durch perfekte Selfies

Auch Pro Juventute berät Jugendliche, die sich durch Darstellungen eines vermeintlich perfekten Lebens unter Druck setzen lassen. «Ein Fünftel der Jugendlichen fühlt sich verunsichert durch den Vergleich mit perfekten Selfies und Partyfotos von Gleichaltrigen», sagt Beraterin Gordana Dzelebdzic. Im schlimmsten Fall könne dies zu Angst-, Zwangs- oder Essstörungen führen.

Pro Juventute führte dazu im Herbst 2014 eine Befragung unter 1000 Jugendlichen in der Schweiz durch. Dabei gaben 82 Prozent an, dass es für sie wichtig ist, von anderen positiv wahrgenommen zu werden.

(num)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Herkules am 14.07.2015 13:18 Report Diesen Beitrag melden

    Naja..

    Wieso werden wieder nur Frauen angesprochen? Bei Männern ist der Druck mindestens gleich hoch. Eine Frau kann durch gute Genetik einen schönen Körper haben ein Mann jedoch muss an seinem Körper arbeiten damit er als "schön" empfunden wird, denn bei ihm reicht schlank zu sein nicht.

    einklappen einklappen
  • jawohl am 14.07.2015 13:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    SommerJazz

    eine perfekte frau gibt es nicht. jede ist auf ihre art genau richtig so, wie sie ist :-) kopf hoch und weg mit den 'idealen' (ohne photoshop wären auch die nicht so 'perfekt')

    einklappen einklappen
  • Milena am 14.07.2015 13:26 Report Diesen Beitrag melden

    Warum Jugendliche?

    Ich bin keine "Jugendliche" mehr, leide aber trotzdem. Überall diese perfekten Menschen. Schön, klug, haben gute Arbeit, gute Laune, alles supi. Wenn ich mir das so durch den Kopf gehen lasse, verfalle ich auch fast in Depressionen. Mein Leben ist nicht perfekt, ICH bin nicht perfekt. Geschweige denn meine Selfies. (haha) Wieso meinen immer alle diese Probleme haben nur pubertierende Jugendliche?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • shakey am 16.07.2015 00:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    mir wäre meine figur so egal

    also seit froh das ihr überhaupt an die badi könnt!! mir wäre es egal wie meine figur aussieht. denn ich bin eine transfrau, ich kann erst gar nicht baden gehen, ohne das alle augen sich auf mich richten würden, ein riesiges gelächter wäre, oder sogar angegriffen zu werden. seit einfach froh das bei eurem körper alles so ist wie es sein sollte. ob jetzt dick oder dünn, geniesst es!!!!

  • unverbesserlich am 15.07.2015 23:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ig

    ehrlich gesagt schäme ich mich auch mit 170cm und 81 kg die wuerste hinten am rückenansonsten bin ich Selbstbewußt mit Fleis und gesunder Ernährung schafft man es, wenug Kihlenhyderate dafzer mehr Gemüse und Eiweiß am Abend geht das

  • Julie am 15.07.2015 23:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jeder ist schön

    Ich denke es geht für viele Junge Mädchen und Frauen nicht darum den sogennanten 'gesunden' Körper zu haben. Was sie wollen ist den für sie 'perfekten' körper. Doch das, ist heutzutage meist kein gesundes Streben. Der Wunsch nach Perfektion kann dann auch schnell mal einen gefählichen Verlauf nehmen. Irgendwann ist 'gesund' nicht genug. Es wird alles egal und das alles für die Perfektion. Menschen die nicht in dieser lage können dies wohl nicht so einfach nachvollziehen. Ich finde es traurig dass sich so viele Menschen über ihr Äusseres so viele Gedanken machen müssen. Druck macht krank

  • Gymjunkie am 15.07.2015 23:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Statement zur aktuellen Situation

    Könnt ihr bitte mal aufhören zu nörgeln?!? Ich finde, dass der aktuelle "Schönheitswahn" durchaus seine positiven Seiten hat. Immer mehr Menschen gehen in Fitnessstudios. Oberflächlich betrachtet mag der Aspekt einem Schönheitsideal nachzueifern ausschlaggebend sein. Jedoch gibt dir das Fitnessstudio sehr viel mehr als einen anderen Körper, das kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Man wird nicht nur Selbstbewusster im Alltag, man fühlt sich allgemein besser. Darum sollten diejenigen, die zu faul sind etwas für sich zu tun, sich gründlich über das ganze Thema informieren bevor sie nörgeln

  • Dk am 15.07.2015 22:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tu was

    Wenn es ein Probl für dich ist, dann tuh etwas dran . Was weis jeder und wie auch . Also nicht jammeren .. Und AKTION