Wintereinbruch

04. November 2019 05:47; Akt: 04.11.2019 12:43 Print

Furka, Susten, Klausen und Gotthard sind gesperrt

Die Woche hat windig geendet. Die neue startet ebenfalls mit kräftigen Böen. Zudem gab es in den Bergen ein weisses Erwachen.

Dichter Schneefall sorgte am Montagmorgen für erschwerte Strassenverhältnisse auf dem Julierpass und der Forcola di Livigno.(Video: Leser-Reporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Sonntag brachte wechselhaftes Wetter mit sich. Gegen Abend frischte dann auch der Wind auf. Im Flachland waren Böen von 60 bis 80 km/h möglich, wie Roger Perret von Meteonews sagte. In den Bergen wehte der Wind deutlich kräftiger: An exponierten Stellen erreichten die Böen über 100 km/h. Am stärksten windete es auf dem Chasseral im Kanton Bern. Dort wurden laut SRF Meteo Böen von bis zu 116 km/h gemessen.

Umfrage
Freust du dich auf den Winter?

Der Sonntag wird in den Bergen stürmisch

Auch am Montag wird es nochmals zugig. Und mit der Kaltfront kam auch der erste Schnee, wie SRF Meteo tweetete. Nach dem Wintereinbruch sind die vier Urner Passstrassen am Furka, Susten, Klausen und Gotthard seit Montag zu. Bis auf weiteres bleibt der Oberalppass mit Winterausrüstung befahrbar.


Das unbeständige Wetter dominiert zum Wochenstart. Das Tiefdruckgebiet Benedict bringt feuchte Atlantikluft in die Schweiz. Es wird nass und bleibt windig. Am Montag liegen die Temperaturen um die 12 Grad, wie es im «Wetterflash» von Meteonews heisst. Am Freitag fällt die Schneefallgrenze zudem unter 1000 Meter, wie Meteorologe Roger Perret erklärte. Bis ganz ins Flachland reicht es aber noch nicht.


(Video: Meteonews)

(vro)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Maler50 am 02.11.2019 15:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hallo

    Hallo, es ist Herbst. Früher waren solche Stürmli im Herbst öfter zu erleben y mit selbstgebastelten Drachen eine wahre Freude!

    einklappen einklappen
  • Nilly am 02.11.2019 15:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich freu mich

    Lässig. Ich liebe es. Mit meinem Kater unter der Wolldecke wenn es draussen stürmt.

    einklappen einklappen
  • Nicht Greta am 02.11.2019 15:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mal warm, mal kalt

    Ach schaut mal her - es geht wieder ums Wetter...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • joggeli am 05.11.2019 20:48 Report Diesen Beitrag melden

    keine Zeile wert

    ja und... wen interessiert das schonKann man überall nachlesen.

  • nibelungen am 05.11.2019 14:26 Report Diesen Beitrag melden

    Schnee, jetzt schon ?

    Alles zu ? Hat es seit der Eröffnung noch nie gegeben. Hat die thunberg-hexe doch recht ?

  • Zugvogel ;) am 05.11.2019 12:27 Report Diesen Beitrag melden

    ...also ab jetzt Winterschlaf! :))

    Ja des war jetzt der letzte Aufruf zur Entscheidung: Winterschlaf halten? ooooooooooooder wie die Zugvögel in den sonnigen Süüüüüüüüüüüüüden! ;) Also ich hab mich grad entschieden. Uuuuuuuuuuuuuuuuuuuund Tschüss Europa! :P

    • Frechdachs :)) am 05.11.2019 12:32 Report Diesen Beitrag melden

      @Zugvogel ;)

      ...und der zu erst geforderte Winterschlaf gilt dann wohl für die "daheimgebliebenen"? ...die armen... :))

    einklappen einklappen
  • Kräftige Böhen, wo zum Teufel am 05.11.2019 12:24 Report Diesen Beitrag melden

    windet es, noch nichts gemerkt

    Was, jetzt schneit es schon im November, gibts ja gar nicht!

  • Dani am 05.11.2019 11:28 Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinn!

    Es schneit Anfang November in den Bergen! Wahnsinn! Danke für diesen Beitrag.