30 Grad in Sitten

02. Juni 2019 14:49; Akt: 02.06.2019 15:30 Print

Der erste Hitzetag des Jahres ist da

Heute wurde zum ersten Mal die 30-Grad-Marke geknackt. Sitten ist die erste Stadt in der Schweiz, die einen Sommertag erlebt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Jetzt ist der Sommer offiziell angekommen in der Schweiz. Wie Meteonews auf Twitter schreibt, wurde nach 14 Uhr in Sitten 30 Grad gemessen. Auch im Rhonetal und in Basel dürfte es heute für 30 Grad reichen.

Umfrage
Wie denken Sie über einen weiteren Hitzesommer?

Bereits am Samstag wurde es in Sitten mit 28,2 Grad am wärmsten in der Schweiz. Den zweiten Platz erreicht mit Visp ebenfalls eine Stadt im Wallis.

Am Donnerstag wird es kühler

Das heisse Wetter bleibt uns mindestens noch bis zum Mittwoch erhalten. Während es in Zürich knapp werden könnte für einen Hitzetag, könnte es im Wallis und in Basel sogar gleich vier Hitzetag am Stück geben.

Ab Donnerstag wird es dann wieder deutlich kühler mit 21 Grad im Norden und 23 Grad im Süden. Auch muss mit Niederschlag gerechnet werden.



(20 Minuten)