Pech in der Liebe

19. Februar 2019 19:45; Akt: 19.02.2019 19:45 Print

Deshalb sind intelligente Frauen häufig single

Immer mehr gut ausgebildete Frauen tun sich schwer, einen passenden Partner zu finden. Hier finden Sie mögliche Gründe für diese Tatsache.

Zum Thema
Fehler gesehen?

(jk)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jean Dubois am 19.02.2019 20:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und noch einen Grund...

    Einen Grund wurde schlicht vergessen: viele Männer wollen schlicht nicht heiraten da eine Scheidung sie in die Ruine treiben würde.

  • Mr. Jister am 19.02.2019 21:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hauptsache es funktioniert

    Ich persönlich mag intelligente Frauen. Mit ihnen kann ich mich über Themen unterhalten, die andere Frauen nur mit fragendem Blick erwidern. Wenn die Chemie stimmt ist es egal ob Mann oder Frau intelligenter ist.

  • aha aha am 19.02.2019 19:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ks

    Ganz einfach: Da Sie meistens mehr in Ihre Karrieren investieren, anstatt in eine Beziehung. Komplett normal.

Die neusten Leser-Kommentare

  • sabrina b.c. am 20.02.2019 06:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Treue, Vertrauen, glücklich machen

    das liegt bestimmt nicht am IQ, Vertrauen Treue, einander glücklich machen wird heute nur nicht mehr so gross geschrieben!

  • flyer am 20.02.2019 06:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie misst man Intelligenz?

    Was hat Intelligenz damit zu tun, ob eine Person eine Matura hat?

  • Eric am 20.02.2019 04:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Todlangweilig

    Intelligente Menschen mit Uniabschluss wirken auf mich todlangweilig. Man kann mit ihnen nur über Beruf, Politik und all den unwichtigen Kram im Leben eines Menschen sprechen. Sie haben den Fokus aufs Wesentliche verloren und sehen nur Geld und Arbeit als wirklich wichtig und erstrebenswert an.

  • kony montana am 20.02.2019 03:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    egal

    Einen Maturaabschluss oder einen Studienabschluss ist für mich kein Grund jemanden als Inteligenter oder sehr Inteligent wahrzunehmen. Die meisten studierende sind wohl gut in ihrem Gebiet aber haben dafür öfters keine grössere Ahnung von anderen Gebieten.

  • Leser am 20.02.2019 02:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zu hohe bis unerfüllbare Ansprüche

    Meine Erfahrung mit den intelligententen Frauen, die mich durchaus anziehen, sind ihre übertriebenen Ansprüche an eine Partnerschaft. Da bleibt einfach nicht für jede ihr Märchenprinz, der auch noch in allen Punkten über ihnen steht. Sorry, aber da seit ihr schon grösstenteils selber Schuld, wenn ihr solo bleibt.