Historische Wiese

06. Juni 2011 16:11; Akt: 06.06.2011 16:51 Print

Die SVP will das Rütli nutzen

Die SVP möchte das Rütli für Parteianlässe öffnen. Toni Brunner sucht deshalb das Gespräch mit Politikern aller Gesinnungen, um die Idee durchzusetzen.

storybild

Wird das Rütli bald für Parteien geöffnet? (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft (SGG) verweigert den Parteien seit Jahrzehnten die Nutzung der Stätte, an dem die Eidgenossen 1291 den Rütli-Schwur geleistet haben sollen. Trotzdem versammelten sich Ende Mai rund 70 SVP-Parteikader auf der Wiese und bekräftigten dort ihren Widerstand gegen einen EU-Beitritt.

Umfrage
Soll das Rütli politischen Parteien zur Verfügung stehen?
36 %
64 %
Insgesamt 4116 Teilnehmer

Die SGG bezeichnete dieses Vorgehen als rechtswidrig und verlangte eine Entschuldigung, was die SVP jedoch verweigerte. Nun geht sie gar zum Gegenangriff über und rüttelt am Verbot von Parteianlässen auf dem Rütli.

Vorstoss wird diskutiert

Ein entsprechender Vorstoss soll an der Fraktionssitzung vom Dienstag diskutiert werden. Es sei an der Zeit, dass die «selbstherrliche Praxis» der SGG geändert werde, heisst es in einer am Montag veröffentlichten Publikation der SVP.

Heute braucht es für Veranstaltungen auf dem Rütli mit über fünfzig Personen eine Bewilligung der SGG. Parteipolitische Anlässe sind ganz untersagt. Dies steht zwar nicht im Nutzungsreglement, die SGG beruft sich aber auf eine ständige, jahrzehntealte Praxis.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marc Meir am 06.06.2011 17:00 Report Diesen Beitrag melden

    Keine Mythen - Realpolitik

    Hoffentlich erkennen die Parteien, die die liberale Schweiz vertreten die Falle: sie würden zugestehen, dass das Rütli etwas mit der heutigen Schweiz zu tun hat. Zur Erinnerung: Die Schweiz wurde 1848 auf Betreiben der FDP gegründet. Wem die Schweiz am Herzen liegt, tritt für die moderne Schweiz ein, nicht für eine sagenumwobene mythische.

    einklappen einklappen
  • Matthias H. am 06.06.2011 19:40 Report Diesen Beitrag melden

    Schön...

    ..., dass unsere Schweizer Politiker sonst keine gröberen Probleme zu stemmen haben. Ausser ein bisschen Atomausstieg, ein paar bilaterale Verträgchen, etwas Verkehrskollaps, Kleinigkeiten wie Krankenkassenprämienchen...!

    einklappen einklappen
  • Ulf Benz am 06.06.2011 17:23 Report Diesen Beitrag melden

    Richtig SVP

    Das Rütli soll für Parteianlässe zugänglich sein - die Fürung der SGG muss entmachtet werden . Dieser geschichtsträchtige Ort soll denen dienen die sich dafür einsetzen "Schweizer Werte" zu festigen. Und das ist nun mal die SVP !

Die neusten Leser-Kommentare

  • N.S. am 07.06.2011 06:44 Report Diesen Beitrag melden

    Niemals!

    Auf dem Rütli hat Werbung nichts zu suchen! ..und ein Kundgebung ist eine form von Werbung.

  • Heliamphora am 06.06.2011 22:01 Report Diesen Beitrag melden

    Die Schweiz und das Rütli

    Das Missbrauchen eines schweizerischen Symbols ist sehr...unschweizerisch! Erstaunlich ist es, dass dies von der Partei kommt, die sich als DIE schweizer Partei nennt.

  • Fritz am 06.06.2011 21:24 Report Diesen Beitrag melden

    Die Wiese gehört dem Schweizer Volk.

    Die Wiese gehört dem Schweizer Volk. Richtig, so, fangt an diese Bürokraten - Gesetze abzuschaffen.

    • Basti vo Rotchrüz am 07.06.2011 06:11 Report Diesen Beitrag melden

      Stimmt nicht!

      Die Wiese gehört der schweizer Jugend! Sie ist seit dem Rütlischwur DIE politische Wiese

    einklappen einklappen
  • Matthias H. am 06.06.2011 19:40 Report Diesen Beitrag melden

    Schön...

    ..., dass unsere Schweizer Politiker sonst keine gröberen Probleme zu stemmen haben. Ausser ein bisschen Atomausstieg, ein paar bilaterale Verträgchen, etwas Verkehrskollaps, Kleinigkeiten wie Krankenkassenprämienchen...!

    • Zumi am 06.06.2011 20:49 Report Diesen Beitrag melden

      "Unsere" Politiker...

      ...wurden von "uns" gewählt. Nächstes mal besser abstimmen/wählen anstatt jammern.

    einklappen einklappen
  • Pit Rorschach am 06.06.2011 19:29 Report Diesen Beitrag melden

    Das Rütli gehört uns Allen

    Das Rütli gehört uns Allen. Eine SSG brauchen wir nicht.