Verletzungsfrei trainieren

23. Juli 2017 06:56; Akt: 23.07.2017 09:38 Print

Diese Fehler solltest du im Gym vermeiden

von F.Dubler - Patrizia Yanguela ist Fitness-Model und Bloggerin. 20 Minuten hat sie gezeigt, was viele Leute im Training falsch machen.

Das Fitness-Model Patrizia Yanguela zeigt 20 Minuten, welche Fehler im Fitness gemacht werden und auf was man achten sollte. (Video: F.Dubler)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Eigentlich begann sie damals, um etwas für ihre Figur zu machen. Zwei Jahre später ist Patrizia Yanguela (31) ein angesagtes Fitness-Model und hat auf Instagram-Account über eine Million Follower. «Es ist eine Leidenschaft geworden», sagt Patrizia. Mit ihrem Personal Trainer René Roth (37) trainiert sie rund fünfmal pro Woche.

«Ich finde es manchmal amüsant, wie übermotiviert gewisse Leute drauflostrainieren», sagt die 31-Jährige mit dominikanischen Wurzeln. Das komme meistens nicht gut raus. Trotz regelmässigem Training lautet ihr Motto «weniger ist mehr». «Ich habe mich noch nie verletzt», so Yanguela. Manchmal solle man lieber weniger Repetitionen, dafür richtige und schöne Bewegungsabläufe machen. «So hat man auch mehr davon.»

Im Video zeigt das Model im Zürcher Westside Fitness mit ihrem Trainer René Roth, welche Fehler im Studio immer wieder begangen werden – und worauf man achten sollte.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tom am 23.07.2017 07:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Durchlauferhitzerin

    Nicht ganz kapiert: Wozu genau braucht es sie in diesem Beitrag? Ok, was fürs Auge, aber der Trainer hätte gereicht..

  • axfu am 23.07.2017 07:27 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Titel

    Amüsant finden und nicht intervenieren? Warum nicht die Person ansprechen und helfen? Ich als fauler Sack frage mich aber wo, die ganzen Betreuer sind. Ah ja, keine Zeit weil am bloggen!

    einklappen einklappen
  • Robert am 23.07.2017 08:17 Report Diesen Beitrag melden

    Überflüssiges Video

    aber irgendwas müssen ja die Influencer machen. Aber nach zwei Jahren verletzungsfreiem Training ist man ja über jeden Zweifel erhaben.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Peter Akkordmaurer Bern am 23.07.2017 19:51 Report Diesen Beitrag melden

    Wer braucht sowas ?

    Also ich brauche überhaupt kein GymFit man, werde im Training noch überdurchschnittlich Bezahlt Leute 1:-)

  • Iconico am 23.07.2017 19:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fakefame

    1mio insta follower aber überwiegend fakeprofile...wenn diese follower nicht "gekauft" sind....

  • Hummelbummel am 23.07.2017 18:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tschuldigung

    Aber es kamen hier praktisch durch die Bank weg Kommentare auf allzu tiefem Niveau, von wegen Blutdruck aktivieren etc. Schade. Man hätte wenigstens die Message wertschätzen können, dass Krafttraining / Kraftsport und wildes Rumgepumpe so viel mieinander zu tun haben wie Laufen und irgendwelches Rumgehopse.

  • Suter Fritz am 23.07.2017 16:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Franzose

    Öhm...andere Frage: Sie hat gut argumentiert. Aber was sollte der Franzose in der Mitte des Films?

  • Druck am 23.07.2017 16:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Blut

    Wann wäre der ideale Einnahmezeitpunkt für Protein - vor oder nach aktivieren des Blutdrucks? Wie hoch sollte der Blutdruck altiviert werden, fühlt man den richtigen Druck mit der Zeit?