Rettungsgasse

08. Juni 2019 13:09; Akt: 08.06.2019 16:03 Print

Diese Trucks sollen helfen, Leben zu retten

Mit zwei Lastwagen will ein Basler Verein auf die lebenswichtigen Rettungsgassen aufmerksam machen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zwei Trucks mit der Aufschrift «Leben retten ... Rettungsgasse bilden!» fahren derzeit durch die Schweiz. Dahinter steckt der Basler Verein «Helfen helfen». Die Kampagne sei nötig da es in der Schweiz keine gesetzliche Vorgabe zur Bildung einer Gasse gibt. Oftmals sei eine Rettungsgasse allerdings der einzige Weg für die Einsatzkräfte, um zu den Unfallopfern zu gelangen.

Umfrage
Wissen Sie wie eine Rettungsgasse gebildet wird?

Die Kosten von mehreren Tausend Franken für die neue Lackierung der Trucks übernahm das Logistikunternehmen Janina Martig Logistics. Pascal Rey, Präsident von «Helfen helfen», sagt zu 20 Minuten: «Janina Martig kontaktierte uns bereits vor einem Jahr, da ihr als Logistikunternehmerin und Lastwagenfahrerin das Thema ebenfalls sehr am Herzen liegt.»

Seit knapp zwei Jahren betreibt der Verein die schweizerische Rettungsgassenkampagne. Im Juli wird die Kampagnentätigkeit jedoch eingestellt.

Wie die beiden Trucks aussehen, sehen Sie in der Bildstrecke. Hier zeigen wir Ihnen, wie eine Rettungsgasse aussehen sollte.

Und so nicht...

(fss)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Roger am 08.06.2019 14:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super Sache

    Der Track sollte noch einen Pflug montieren und bei einem Einsatz die Autos weg pfaden. Nur so würden die Autofahrer lernen eine Rettungsgasse zu bilden.

    einklappen einklappen
  • Chris K. am 08.06.2019 14:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    94 %?????

    Nachher der Umfrage oben wissen 94 % von 9400 befragten wie eine Rettungsgasse geht. Aber auf der Strasse sieht es anders aus..........

    einklappen einklappen
  • Geht ein Rabbi in eine Bar... am 08.06.2019 14:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Detail...

    Die Trucks wurden nicht lackiert. Sie wurden FOLIErt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • ZH-BE Pendler am 10.06.2019 16:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Polizistli auf CH Autobahn

    Ich sehe täglich im Stau, vor allem in den warmen Monaten, dass manche Autofahrer ganz bewusst die Gasse zumachen, sobald der erste Motorradfahrer in der Mitte durchgefahren ist. Leute, es ist nicht eure Aufgabe Polizei zu spielen. Bildet die Rettungsgasse und ignoriert gepflegt das Missachten geltender Verkehrsregeln von anderen, wie eben Motorradfahrer. A. Steht ihr nicht länger oder kürzer im Stau B. Was genau habt ihr von diesem Polizistlispiel? Ihr könnt weder Bussen ausstellen, noch erhaltet ihr dafür einen Preis. C. Im Ernstfall fehlt euch durch solche Idiotie der Platz, um wieder an den Rand zu fahren, womit ihr die Rettungskräfte dann behindert! D. Behindert ihr auch die Sicht im Seitenspiegel der vor euch stehenden Autos, die also auch nicht sehen können, ob von hinten Rettungswagen ankommen und die vielleicht auch nicht ganz korrekt eingespurt stehen. Das kostet in einem echten Notfall unnötig Zeit!!! Ich fahre immer an den Rand, egal ob Stau wegen Baustelle, Überlast oder Unfall. Macht der Gewohnheit ist das irgendwann.

  • Ekim.Sch am 09.06.2019 19:39 Report Diesen Beitrag melden

    Hilfe

    Diese Abstimmung zeigt das viele wissen wie es geht aber nicht umsetzen..... Wie alle wissen das man Nothilfe leisten muss aber nicht anhalten oder sogar lieber ein Video oder Fotos machen.... Es ist egal ob Auto Bus oder LKW fahrer... Jeder muss bei sich anfangen und es weiter geben... So das es die anderen lernen

  • macht der gewohnheit am 09.06.2019 19:15 Report Diesen Beitrag melden

    she

    Das problem liegt vielleicht auch darin, dass es auf vielen strecken (zb richtung flughafen zh) regelmässig aufgrund von verkehersüberlastung zu stau kommt, sodass die meisten keine veranlassung sehen, eine rettungsgasse zu bilden. rührt der stau dann doch von einem unfall her, wird eine rettungsgasse sehr spät gebildet, weil die wenigsten zunächst an einen unfall denken.

    • Gary am 10.06.2019 15:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @macht der gewohnheit

      Mag ja stimmen, aber sich an ein Rand der Fahrbahn zu halten ist keine Herausforderung.

    einklappen einklappen
  • Ich am 09.06.2019 19:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lernresistent

    Es gibt nur eine lösung, Lastwagen mit spitzen pflug und genug PS. Da lernen die Menschen vielleicht etwas.... da sehr viele schlichtweg lernresistent sind. Es ist traurig jedoch wahr.

  • Waran am 09.06.2019 18:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Haken?

    Idee gut aber mehr Werbung für die Firma und Aufmerksamkeit!