Kaltfront im Anzug

28. Oktober 2013 17:10; Akt: 28.10.2013 17:52 Print

Ein letzter stürmischer Sommertag

Für die einen ist er des Teufels, für die anderen ein Segen: Der Föhn. Zusammen mit einem warmen Südwestwind hat er der Schweiz einen letzten Sommertag beschert. Doch das war's.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Warme Südwestwinde haben der Schweiz noch einmal einen Sommertag beschert: Nachdem das Thermometer schon am Wochenende über 20 Grad geklettert war, wurde es am Montag in der Region Basel gut 25 Grad warm. MeteoNews mass in Pratteln BL 25,3 Grad.

In Liestal und Riehen BS war es ebenfalls sommerliche 25,1 Grad warm. Der höchste von MeteoSchweiz gemessene Wert stammt aus Basel-Binningen und liegt mit 24,8 Grad knapp unter der Sommer-Marke. In Delsberg wurde es 23,4 Grad warm.

Für die hohen Temperaturen in der Nordwestschweiz ist laut einem Sprecher von MeteoSchweiz nicht der Föhn, sondern ein warmer Südwestwind verantwortlich. Ähnlich wie beim Föhn heizt sich die Luft beim Abstieg vom Jura zusätzlich auf.

Der Föhn selber liess am Montag in den Alpentälern das Quecksilber steigen: Gemäss MeteoSchweiz wurde es in Vaduz FL 24,7 Grad warm, in Altdorf 24,1 und in Bad Ragaz SG 23,8 Grad. Bei den Bergstationen erreichte der Wind in den Böen rund 100 Stundenkilometer, auch in Altdorf waren es noch stürmische 80 km/h, in Basel rund 60 km/h.

Dass es in der zweiten Oktoberhälfte noch einmal sommerlich warm wird, ist nicht gerade häufig. Gemäss MeteoSchweiz war dies letztmals 1989 und zuvor 1967 der Fall. Lange währt der Segen jedoch nicht: In der Nacht auf Dienstag erreicht eine Kaltfront die Schweiz. Die Schneefallgrenze sinkt nach und nach bis gegen 1500 Meter.

(kub/sda)


Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dan Arosa am 28.10.2013 18:56 Report Diesen Beitrag melden

    Aha. Ein letzter stürmischer Sommertag.

    Ein letzter stürmischer Sommertag war das heute also. Und das könnt ihr so definitiv schreiben? Woher wisst ihr das so genau? Von MeteoNews? Ich weiss nicht, ob es der letzte stürmische, oder sogar überhaupt der letzte «Sommertag» dieses Jahr war. Ich weiss aber, dass wir 2003 Mitte November noch in T-Shirts rumgerannt sind, weils so warm war. Also, vielleicht war heute einfach nur der letzte «Sommertag» in diesem Oktober...

  • Blacki5339 am 28.10.2013 17:37 Report Diesen Beitrag melden

    Vohersagen gleich schrott

    Es hat schon for zirka 2 monaten geheissen das es nicht mehr warm wird und wier haten sogar noch eine Tropennacht

    einklappen einklappen
  • Daniele am 28.10.2013 17:27 Report Diesen Beitrag melden

    Entschädigung

    Ich hatte etwas Probleme mit Kopfweh aber sonnst fand ich es superschön. Vielleicht ist das ja eine Art Entschädigung weil es Anfang des Sommers so kalt war. Wir hatten noch Ende Mai Schneefall und erst in der 2 Juni Woche wurde es dann warm..

Die neusten Leser-Kommentare

  • Nadja Rossi am 29.10.2013 07:24 Report Diesen Beitrag melden

    Freude herrscht

    Endlich gehört dieses unangenehm warme Föhnwetter der Vergangenheit an. Wir schreiben heute den 29. Oktober, und nachdem am vergangenen Wochenende die alpine Skiweltcupsaison begonnen hat, ist es nun allerhöchste Zeit, dass bei uns endlich der Winter einkehrt. Zur Erinnerung: Heute vor einem Jahr schneite es bis ins Flachland, und wir freuten uns über die weisse Pracht.

  • dumdidum am 29.10.2013 07:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    salez sg 26grad

    hier war es noch wärmer, aber uns vergessen sue auch immer. gauptsache basel wird immer erwähnt :p

  • brösmeli, 28,10,13 am 28.10.2013 20:32 Report Diesen Beitrag melden

    Sturmböen

    auch der November kann noch warme Tage mit sich bringen und im Dezember hatten wir auch schon Frühlingshafte Temperaturen

  • ;))) am 28.10.2013 20:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Seit wann.....

    ..... ist 24,8° höher, als 25,1°

    • Susi M. am 29.10.2013 02:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Genau

      Das hab ich mich auch gefragt...

    • Mia am 29.10.2013 07:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Richtig lesen...

      Richtig lesen! Es heisst: Die höchste von Meteo Schweiz gemessene Temperatur!!! Nicht alle Messungen sind vertrauenswürdig, schon wegen dem Standpunkt der Messgeräte...

    einklappen einklappen
  • Herr Lausbube am 28.10.2013 19:47 Report Diesen Beitrag melden

    Schaffhausen 82 km/h

    Schaffhausen existiert bei euch wohl nicht? Wir hatten Böen von 82 km/h, aber hauptsache, Basel mit "unglaublichen" 60 km/h wird erwähnt ;)

    • monica horni am 28.10.2013 23:21 Report Diesen Beitrag melden

      antwort an Herrn lausbube

      hihihiiii so gut sag es ihnen nur, mich vergessen sie auch immer in den innerschwyzer bergen, grüessli moni

    einklappen einklappen