Hauptbahnhof Zürich

15. Dezember 2017 10:46; Akt: 15.12.2017 10:46 Print

Hanf-Freunde verteilen weltgrössten Space Cake

In der Halle des Zürcher HB wartet am Sonntag eine süsse Bescherung der besonderen Art: Ein 15 Meter langer Space Cake, zubereitet mit CBD-Hanf.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Liste der Zutaten klingt imposant: Um den Kuchen zuzubereiten, braucht es 160 Eier, 40 Kilo Zucker, 40 Liter Milch, 32 Kilo Mehl, 8 Kilo Schoggi und 6 Kilo Butter. Neben den Dimensionen macht eine weitere Ingredienz den Cake speziell: In den Teig wird ein ganzes Kilogramm Gras gegeben.

Umfrage
Haben Sie schon einmal einen Space Cake probiert?

Denn es soll nicht nur einfach ein besonders grosser Kuchen werden, sondern der grösste Space Cake der Welt. 15 Meter lang, aufgeteilt in 1850 mundgerechte Stücke. Illegal wird der Kuchen durch das Cannabis aber nicht: Verwendet wird biologisch angebautes CBD-Cannabis aus der Schweiz mit einem THC-Gehalt von lediglich 0,2 Prozent.

«Ein Stück Space Cake tut im Weihnachtsstress gut»

Zu den Urhebern des Projekts gehört Roger Vollenweider (56). Er bezeichnet sich als Hanfaktivist der ersten Stunde, kümmert sich um rund 60'000 Pflanzen auf drei Hektaren in den Kantonen Schaffhausen und Wallis – und beliefert den Hanf-Anbieter Zuya, der sich mit der aufsehenerregenden Aktion bekannt machen möchte.

Mit diesem Video wirbt Zuya für die Aktion:

(Video: Zuya)

Vollenweider hofft, dass möglichst viele Besucher des Weihnachtsmarkts zugreifen und ein Stück des Monster-Cakes probieren, der am Sonntag ab 12 Uhr verteilt wird – mit dem Segen der Organisatoren des Christkindlimarkts.

«Ein Stück von diesem Cake wird jedem guttun», sagt Vollenweider zu 20 Minuten. Wer sich am Markt im HB ins Getümmel stürze, setze sich Stress aus. «Da kommt die beruhigende Wirkung des CBD gerade richtig. Ein Stück von diesem Cake macht es möglich, im Trubel der Vorweihnachtszeit den inneren Frieden zu finden.»

«Hanf ist ein Lebensmittel»

Roger Vollenweider will so auch darauf aufmerksam machen, dass Hanf zu weit mehr taugt als zum Rauchen. «Es ist vor allem auch ein Lebensmittel.» Eines, das in Form eines Kuchens nicht nur bekömmlich, sondern auch lecker sei. «Richtig zubereitet, ist ein Space Cake auch gar nicht bitter.»

Doch ist ein 15-Meter-Space-Cake wirklich Weltrekord? Vollenweider sagt, gemäss seinen Abklärungen in der Hanf-Szene habe bisher noch niemand versucht, einen so grossen Space Cake zuzubereiten. «Auch im ‹Guinnessbuch der Rekorde› findet sich kein derartiger Eintrag.» Das wird sich auch mit der Aktion vom Sonntag nicht ändern: Sie kam zu kurzfristig zustande, um sie beim Guinnessbuch offiziell anzumelden.

Wird der Rekord bald gebrochen?

Angesichts des aktuellen CBD-Booms rechne er aber damit, dass sich der Rekord wohl nicht lange werde halten lassen, sagt Vollenweider. «Sollte jemand kommen und uns mit einem noch grösseren Space Cake übertrumpfen, werden wir einen neuen Versuch wagen, um die neue Bestmarke wieder zu übertreffen.»

(lüs)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Duplo am 15.12.2017 10:54 Report Diesen Beitrag melden

    Ganz sicher nicht

    Was an einem Kuchen mit CBD "Space" sein soll, muss mir mal jemand erklären.

    einklappen einklappen
  • gen ervt am 15.12.2017 10:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    kein space cake

    sorry aber wenn man keinen flash hat, ist es einfach kein space cake. macht ja keinen sinn diesen zu essen.

    einklappen einklappen
  • Tschägu am 15.12.2017 11:01 Report Diesen Beitrag melden

    Ist kein Space Cake

    Solang kein THC da drin ist oder sonst etwas affengeiles gehört es in die Kategorie "Omis Backrezepte". Peinlich und Rekord nicht geknackt.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Dino Da Bino am 15.12.2017 22:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Im Keller

    Tolle Sache, der Grund für die Aktion war das der Preis für CBD im Keller ist. Man bekommt nur noch ein Bruchteil des Startpreis, weil der Markt mehr als übersättigt ist.

  • Mimi1985 am 15.12.2017 22:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Spass mit Vorsicht

    Das ich nicht lache! Entweder ist es mit Hanf oder in diesem Fall eben nur der Name! Schade um den Kuchen

  • Mr. T am 15.12.2017 21:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Cbd macht die tür auf für thc

    Hört endlich auf cbd schlecht zu reden, falls ihr wollt das thc legalisiert wird! Cbd macht die tür auf für thc, deshalb supporten! Ich selber rauche auch nur thc, aber überlegt bitte zuerst, dass das für uns alle ein schritt nach vorne ist.

  • grass skifahrer am 15.12.2017 21:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    was soll an diesem cake space sein?

    ohne flash kein space! somit vielleicht der grösste kuchen, aber bestimmt nicht der grösste space cake!

  • Martin Bauer am 15.12.2017 18:00 Report Diesen Beitrag melden

    Space ahoi

    man rechne nach:15 / 0.2 = 75 Reserviert mir 150 Stück bitte.