Athleticflow und Yoga

26. März 2020 14:04; Akt: 26.03.2020 15:35 Print

Yoga und Fitness live auf 20 Minuten

Nimm die Gelegenheit wahr und trainiere live mit der ganzen Schweiz. Heute gibts Athleticflow und morgen früh eine Yoga-Lektion exklusiv auf 20 Minuten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit dem Lockdown können Sportbegeisterte nicht mehr ins Gym. Wer trotzdem fit bleiben, aber nicht allein trainieren will, kann seinen Body ab heute bei uns formen.

Wir bieten am Donnerstagabend um 19 Uhr eine halbe Stunde Athleticflow und am Freitagmorgen um 8.30 Uhr eine halbe Stunde Vinyasa-Basic-Yoga unter professioneller Leitung von zwei Coachs an. Beide Lektionen laufen als Livestream direkt auf 20 Minuten.

Sowohl die Athleticflow- als auch die Vinyasa-Basic-Yoga-Lektion eignen sich für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.


Simon ist dein neuer Fitness-Coach

Am Donnerstagabend um 19 Uhr bittet unser Live-Coach Simon Kersten zu einer halben Stunde Athleticflow. Der ehemalige Tennis-Profi liebt intensive Trainingseinheiten, arbeitet aber auch als Yogalehrer und bildet Athleticflow-Instruktoren europaweit aus.

Athleticflow ist ein Work-out bestehend aus HIIT und Yoga-Flows, das deinen ganzen Körper trainiert und deine Ausdauer, Kraft, Balance und Flexibilität verbessert.

Wenn du findest, dass du in der momentanen Situation zu wenig Bewegung hast und für 30 Minuten so richtig ins Schwitzen kommen willst, dann mach mit!


Vinyasa-Basic-Yoga mit Nora

Am Freitagmorgen um 8.30 Uhr bittet unsere Yoga-Lehrerin Nora zu einem 30-minütigen Flow-Vinyasa-Yoga. Vinyasa bedeutet Bewegung in Meditation. Wir synchronisieren die Bewegungsabläufe mit einer tiefen und gleichmässigen Atmung.

Du bist Anfänger oder Anfängerin im Yoga? Du machst schon andere Yoga-Stile und möchtest Vinyasa ausprobieren? Du machst schon Vinyasa-Yoga und hast Lust auf eine Basic-Vinyasa-Stunde? Dann werden dir Noras Lektionen sicher gefallen. Nora ist seit sieben Jahren leidenschaftliche Vinyasa-Yoga-Lehrerin und leitet ihre eigenen Yoga-Ausbildungen.

(pst)