Eidg. Abstimmung

21. Mai 2017 10:59; Akt: 21.05.2017 17:03 Print

In den AKW-Gemeinden fiel die Energiewende durch

Eine deutliche Mehrheit der Stimmbürger spricht sich für das neue Energiegesetz aus. 58 Prozent legten ein Ja in die Urne.

Zum Liveticker im Popup
Zum Thema
Fehler gesehen?

(jcg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ingegard am 21.05.2017 11:10 Report Diesen Beitrag melden

    Grosse Abstimmungstrend

    wieso kommen immer Mogelpackungen zur Abstimmung. Warum kann man nicht mehr über einzelnes Abstimmen. Kein Wunder weiss dass Volk nicht mehr um was man abstimmen geht. Ich stimme immer nein bei so grossen Mogelpackungen. Leider kommen solche Abstimmungen immer wieder durch und darum ändert es sich nie was.

    einklappen einklappen
  • AKW bauer am 21.05.2017 11:11 Report Diesen Beitrag melden

    Stromvelo ade

    Wenn das JA durchkommt werden morgen früh als erstes alle E-Bikes eingezogen und eingestampft.

    einklappen einklappen
  • Meret Walker am 21.05.2017 11:35 Report Diesen Beitrag melden

    Leuthard

    wenn Leuthard für eine Abstimmung ist,geht es meist um eine Mogelpackung und zusätzlichen Kosten für den Bürger !

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kevin am 22.05.2017 11:58 Report Diesen Beitrag melden

    Krass

    Wie kann man nur so Glücklich eine weitere Bevormundschaft bejubeln? Nordkorea ist ein Witz gegen die Schweiz.

  • Endlich!!! am 22.05.2017 11:55 Report Diesen Beitrag melden

    Nun sind auch die Kantone für

    die problemlose Endlagerung der radioaktiven Abfälle nominiert: Aargau, Schwyz, Glarus und Obwalden. Danke liebe Mitbürger!

  • Grossi am 22.05.2017 11:54 Report Diesen Beitrag melden

    Ich will nicht selbst verarmen.

    Stromkosten steigen und die Bereitschaft meinen Caritaseinzahlunsschein diesen Monat abzuschicken sinkt.

  • Take the Hobbits to Isengard am 22.05.2017 09:49 Report Diesen Beitrag melden

    Werdet erwachsen!

    Es ist wieder so wie immer: Die Abstimmungsverlierer spielen sich als Propheten auf, um doch noch ihre Meinungen und Vermutungen durchzuboxen. Vergesst es! Ihr hattet eure Chance, das Volk hat nun mal dafür gestimmt, findet euch damit ab. Anstatt an der Intelligenz des Volkes zu zweifeln oder gar die direkte Demokratie anzugreifen, solltet ihr erwachsen werden und das Ergebnis akzeptieren und nicht nur die Meinung der anderen, sondern auch eure kritisch hinterfragen.

  • H-P Amacker am 22.05.2017 09:42 Report Diesen Beitrag melden

    Denn Sie wissen nicht was Sie tun!!!

    Alle die ja gestimmt haben sind verrückt und wisssen nicht was Sie angerichtet haben! Wer zahlt die Zeche, wir natürlich das gewöhnliche Fussvolk, sprich der Mittelstand!