Abstimmung

19. Mai 2019 16:26; Akt: 19.05.2019 16:31 Print

Jetzt spricht Karin Keller-Sutter zum Waffenrecht-Ja

Justizministerin Karin Keller-Sutter kann ihren ersten Abstimmungserfolg als Bundesrätin verzeichnen. Verfolgen Sie die Pressekonferenz live.

Zum Liveticker im Popup
Zum Thema
Fehler gesehen?

(pam)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • lil am 19.05.2019 16:35 Report Diesen Beitrag melden

    CH - Bückling -Regierung

    Leider hat die Angstmacherei aus Brüssel gesiegt...... Und die EU holt uns mit Haut und Haaren.

    einklappen einklappen
  • Marc am 19.05.2019 16:34 Report Diesen Beitrag melden

    Vorbei

    Jetzt ist es klar. Die Schweiz geht unter. Bravo Bundesrat. Sie zerstören die Schweiz

    einklappen einklappen
  • Melikae am 19.05.2019 16:36 Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Nach dem jetzt die Unternehmen schon wieder entlastet werden hoffe ich doch das es mal für jeden normalen Bürger mal Steuerentlastungen gibt auf allen Ebenen

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • grosser EU-Gegner am 22.05.2019 16:03 Report Diesen Beitrag melden

    Einen Strache einstellen

    und mit der EU nichts zu tun haben. Auch keine Kohäsionszahlungen. Wir müssen sagen was wir wollen. Am Schluss dürfen wir unser Land noch den Franzosen und Deutschen abgeben, sicher werden diese faulen Länder unser Geld holen.

  • Rusty Bloom am 22.05.2019 08:03 Report Diesen Beitrag melden

    Sache der Tat der Sache

    Warum diskutieren? Warum abstimmen? Die Schweiz fliegt sogleich am Ziel vorbei.

  • LM AA am 21.05.2019 20:57 Report Diesen Beitrag melden

    Vertretung der Stimmberechtigten

    Wer hat wohl für die Heimbewohner abgestimmt?

    • K amber R am 22.05.2019 14:18 Report Diesen Beitrag melden

      Vertretung der Stimmberechtigen

      Das Frage ich mich auch.

    einklappen einklappen
  • Erpresser Eu am 21.05.2019 19:24 Report Diesen Beitrag melden

    Das geht Brüssel nichts an...!

    Unsere Schweizer Plolitiker sind nicht Volksverträter sondern Volksverräter.

  • Hiltrud am 21.05.2019 10:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bitte um Information

    Könnte ich mal bitte eine Liste der Staaten haben, deren Bewohner aufgrund ihrer Mitgliedschaft zur EU ihre Identität verloren haben? Es geht doch nicht um Abschaffung der Nationen sondern des Nationalismus. Das ist ein himmelweiter Unterschied.

    • Papierlischweizer am 21.05.2019 13:10 Report Diesen Beitrag melden

      Brauche da noch Zusatzinfos

      Wenn Sie im Gegenzug die Faktoren bekanntgeben, welche zum Verlust der Identität durch eine EU-Mitgliedschaft führen?

    einklappen einklappen